Harald Braun Die Verräter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Verräter“ von Harald Braun

Weshalb können Männer Waschmaschinen reparieren, aber nicht bedienen? Wieso zelebrieren sie die Zubereitung einer Mahlzeit wie die Besteigung eines Achttausenders? Und warum weinen Männer nicht? In dieser Fundgrube für Frauen, die es wissen wollen, bringen zwei Männer, die es wissen müssen, endlich Licht ins Dunkel und sagen die Wahrheit: über Männer und Frauen, Männer und Freizeitgestaltung, Männer und Sex, Männer und Haushalt.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Verräter" von Harald Braun

    Die Verräter

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. June 2009 um 09:03

    Harald Braun und Christian Sobiella stellen in diesem Buch das Denken und Handeln des Mannes dar - aus der Sicht eines Mannes. Sie versuchen mit Charme und Ironie der weiblichen Hälfte dieser Welt den Mann als solches zu erklären: Warum Mama die wichtigste Frau im Leben ist, warum ein Mann zum Workoholik wird, warum Männer in den Puff gehen, wie Männer Frauen sehen, usw. Ich habe beim Lesen des Buches oft herzhaft gelacht, andere Sachen kamen mir hoffnungslos überzogen vor, so dass ich nur den Kopf schüttelte. Eins steht auch nach dem Lesen dieses Buches für mich fest: Das Mysterium Mann - das fremde Wesen - wird auch weiterhin ein Rätsel für mich bleiben, was aber den Genuss des Lesens dieses Buches keinen Abbruch leistet. Empfehlenswert :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks