Harald Brost Berlin wird Weltstadt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berlin wird Weltstadt“ von Harald Brost

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Berlin von der teils noch mittelalterlich anmutenden, teils vom preußischen Hof geprägten Provinzstadt zu einer der wichtigsten industriellen, politischen und kulturellen Metropolen der Welt.§Der Fotograf F. Albert Schwartz, hat die Veränderungen des Berliner Stadtbildes zwischen 1855 und 1906 dokumentiert. Die zahlreichen Aufnahmen gehören zudem zu den ältesten erhaltenen Fotodokumenten der Stadt. Von ca. 3000 Kontakten und Vergrößerungen wurden 283 für diesen Bildband ausgewählt.§Nachdem der Leser etwas über Leben, Arbeitsweise und historisches Umfeld des Fotografen erfahren hat, wird er tiefer in die Welt des alten Berlins hineingeführt. Hier teilen sich die Fotografien in Kapitel wie "Handwerk, Handel, Banken", "Verkehr und Nachrichten" oder "Gaststätten, Kneipen und Brauereien" auf. Sie werden jeweils von einer historischen Darstellung eingeleitet. (Quelle:'Fester Einband')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks