Endzeit

von Harald Gilbers 
4,8 Sterne bei8 Bewertungen
Endzeit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Naddiwises avatar

Spannender Roman, der die Atmosphäre des Dritten Reichs gut vermittelt. Kleine Längen, die zu verschmerzen sind

MichaelSterziks avatar

Authentisch - Erschreckend - ein Zeitzeugnis. Manchmal etwas langatmig erzählt. Für alle Historiker - 2. Weltkrieg ein Muss.

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Endzeit"

Kommissar Oppenheimers dritter Fall: eine Verschwörung um die Atompläne der Nazis

Berlin, Ende April 1945: Die letzten Tage des Dritten Reichs verbringen Kommissar Oppenheimer und seine Frau Lisa in einem Unterschlupf des Ganoven Ede. Doch in den chaotischen Wirren der Niederlage werden sie getrennt. Als Oppenheimer in Edes Auftrag einen verschwundenen Schuldner aufspüren soll, bekommt er unverhofft einen Hinweis auf Lisas Vergewaltiger, den russischen Deserteur Grigorjew. Er stößt auf ein Netz aus Lügen und Täuschungsmanövern, in dessen Zentrum ein Koffer mit brandgefährlichem Inhalt steht. Denn auch andere Mächte sind hinter Grigorjew her. Offenbar sollte er Material schmuggeln, das bei den Atomplänen der Nazis eine Rolle spielte. Und Oppenheimer weiß mehr von der Affäre, als er zunächst ahnt ...

"Historisch sehr akkurat, atmosphärisch dicht und zudem noch ungemein spannend." FAZ

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426516447
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:560 Seiten
Verlag:Knaur Taschenbuch
Erscheinungsdatum:02.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks