Harald Gröhler

Autor von Kleppermühle, Die zwölf Monate des Jahres und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Harald Gröhler

Geb. 1938 in Hirschberg, wuchs im Fichtelgebirge auf, 1960-90 in Köln, seitdem in Berlin lebend. Schreibt Romane, Erzählungen, Lyrik, Bühnenstücke. Ist Essayist und Herausgeber, studierte Psychologie und Philosophie. Anfangs Literaturkritiker (u.a. für WDR und FAZ) und Pressefotograf, danach freier Schriftsteller. 1976-1984 Vorstandsmitglied der „Literarischen Gesellschaft Köln“. Bis 1995 realisierte und moderierte er über 950 Schriftsteller-Veranstaltungen. Mitglied des P.E.N., Union des poètes & Cie, des Verbands deutscher Schriftsteller, ‚Die Kogge‘, Vorsitzender des Autorenkreises Plesse. Gründungsmitglied des Literaturhauses Köln und des Autorenkreises Historischer Roman ‚Quo vadis‘. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. bei Schneekluth, Corvinus Presse, Bergstadt Verlag Korn, zuletzt: ›In Eile, im Mantel. Neue Stories‹, Pop Verlag, 2018, ›Dichter! Dichter! So begegneten sie mir.‹, Verlag Königshausen & Neumann, 2019, ›Frischer Schnee‹ Gedichte, Edition Virgines, 2020, ›Astreines Alibi‹, Pop Verlag, 2020.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Harald Gröhler

Cover des Buches Astreines Alibi (ISBN: 9783863563066)

Astreines Alibi

 (0)
Erschienen am 01.09.2020
Cover des Buches Dichter! Dichter! (ISBN: 9783826068843)

Dichter! Dichter!

 (0)
Erschienen am 01.11.2019
Cover des Buches Die zwölf Monate des Jahres (ISBN: 9783948999001)

Die zwölf Monate des Jahres

 (0)
Erschienen am 02.01.2021
Cover des Buches Kleppermühle (ISBN: 9783826075322)

Kleppermühle

 (0)
Erschienen am 25.11.2021
Cover des Buches Wie viel Tier braucht der Mensch? (ISBN: 9783948999995)

Wie viel Tier braucht der Mensch?

 (0)
Erschienen am 11.11.2021

Neue Rezensionen zu Harald Gröhler

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks