Harald Havas Das Buch der Wiener Weltwunder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Buch der Wiener Weltwunder“ von Harald Havas

Was haben Jules Vernes, ein bronzener Habsburger, das höchste Holzhaus der Welt und ein Riesenfaultier gemeinsam? Sie gehören zum Inventar des wunderbaren Wien, das Harald Havas in seinem neuen Buch porträtiert. Der vielgereiste Habsburger Ludwig Salvator war das Vorbild für Phileas Fogg in Jules Vernes „In 80 Tagen um die Welt“; die massige Reiterstatue von Erzherzog Carl am Heldenplatz vollbringt das unglaubliche Kunststück, nur auf den beiden Hinterbeinen zu balancieren; im Stadterweiterungsgebiet Aspern wird mit Holz so hoch gebaut wie sonst nirgendwo auf der Welt und das Naturhistorische Museum Wien beherbergt ein meterlanges, tonnenschweres Riesenfaultier.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen