Harald Jösten Das Buch: Lenormand-Karten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Buch: Lenormand-Karten“ von Harald Jösten

Entdecke die Kraft, die in dir steckt: Wegen seiner Konzentration auf wenige elementare Motive zählt das Lenormand-Deck mit Abstand zu den beliebtesten Orakelkarten. Die inspirierenden Texte des Lenormand-Experten Harald Jösten lassen die Bilder dieser Karten zum Spiegel werden – für größere Kräfte, für Chancen und Potenziale, die in uns stecken.
Neubearbeitete und erweiterte Ausgabe des Titels „Lenormand – Liebe, Glück, Erfolg“.

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super Einstieg in die Karten!

    Das Buch: Lenormand-Karten

    ConstanzeSteinfeldt

    14. August 2017 um 19:47

    Nachdem mir das „Buch Engel“ aus dieser Reihe so gut gefallen hat, dachte ich, ich versuche es nochmal mit dem Lenormand-Karten. Bislang hatte ich immer so meine Schwierigkeiten mit diesen Karten, ich konnte einfach meinen Zugang nicht finden. Mit diesem schönen Buch von Harald Jösten ist mir das aber endlich gelungen! Es beginnt mit einer Einführung: „Madame Lenormand und ihr Kartendeck“. Da sind ein paar Seiten der Madame Lenormand gewidmet, dann liest man über den Aufbau des Kartendecks und den Symbolen. Das ist prägnant und schlüssig erklärt. Ebenso eine Beschäftigung mit den Details auf den Karten (Wohin reitet der Reiter, beispielsweise), die ich auch sehr hilfreich zum Verständnis dieses mir bisher so rätselhaften Kartendecks waren. Im Kapitel „So wird`s gemacht“ geht es darum die eigene Kraft zum Kartenlegen zu entdecken. Zitat:“Kartenlegen ist ein Stück Lebenskunst für den Alltag.“ Genauso wird es hier auch erhellend dargestellt. Es geht um die richtige Vorbereitung ebenso wie um die richtige Deutung oder auch den Ablauf. Am besten aber gefällt mir der Absatz „Zukunft gestalten“. Es beschäftigt sich mit Eigenverantwortung und Selbsterfahrung. Das ist ein Ansatz, der mir auch sehr am herzen liegt; so war ich froh, dass Harald Jösten das auch so sieht. Einmal mehr dachte ich: Das richtige Buch für mich! Im folgenden Kapitel geht es um verschiedene Legemuster, auch um die „Große Tafel“ mit 35 Karten sehr komplex. Aber auch hier gelingt es Jösten das Wesentliche, Wichtige zum Thema Deutung herauszuarbeiten. Dann beginnt der Deutungsteil. Hier ist jede Karte mit einem kurzen Text zu den Bereichen Liebe – Glück – Erfolg erklärt. Ein prägnanter Allgemein-Teil wird um die Bedeutung von Kombinationen ergänzt. Oben auf jeder Seite sind Fragen, die einen persönlichen Bezug zu der Karte herstellen. Unten ist noch einmal kurzgefasst die Botschaft der Karte zu lesen. Ein rundum gelungenes Buch, das mir wirklich ein gutes Verständnis für die Karten vermittelt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks