Die Kraft des Übergangs

Die Kraft des Übergangs
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kraft des Übergangs"

Harald Jordan geht in diesem Buch der großen Wrikung und dem Geheimnis der Übergönge nach, die unseren Vorfahren heilig waren.

Jeder Übergang in Raum und Zeit ist ein Zwischen-Raum und eine Pause, in der Neues sich eröffnet und Wandlung ermöglicht wird.

Als Beispiel wird die Tür mit Griff und Schwelle als äußere Entsprechung eines inneren Geschehens beschrieben. Es offenbart sich dann in scheinbar unbedeutenden Bauteilen altes Wissen aus vergessener Baukunst.

Das Wort "Übergang" weist darauf hin, dass es kein Schritt oder Sprung ist, sondern als "Weg" ein geistiges Geschehen, das unterstützen kann.

Wir leben in einer Übergangs-Zeit, die es so intensiv und umfassend noch nie gegeben hat. Bildlich gesprochen, stehen wir im Spagat mit einem Fuß noch im alten und mit dem anderen im künftigen Raum. Jeder Übergang atmet ein Innen und Außen, ein Vergangenes und Künftiges - ist eine magische Zeit und Pforte, die bewusst erlebt werden kann.

Leicht versändlich - anschaulich erklärt

- Übergange im Lebenslauf und mögliche Wandlungszeiten

- Praxisnahe Empfehlung für Gestaltung in Raum und Leben

Das Buch "Die Kraft des Übergangs" bereichert jeden Wohnenden und erweitert das Wirken der BauherrInnen und ArchitektInnen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783906873299
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:SYNERGIA-Verlag
Erscheinungsdatum:30.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks