Harald Mante

 4,1 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Das Foto, Mante kreativ und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Harald Mante

Durch ein Studium der Malerei bei dem Bauhausschüler Vincent Weber wurde ich – nach einer Lehre als Schildermaler – mit dem Gedankengut des Bauhauses vertraut gemacht. Als ich 1960 im Alter von vierundzwanzig Jahren fast zufällig das Medium Fotografie für mich entdeckte, konnte ich meine Erkenntnisse in der Malerei fast 1:1 auf dieses, für mich neue Medium anwenden. Schon immer habe ich gerne mein Wissen weitergegeben und schon bald konnte ich erste Kurse an der VHS Wiesbaden anbieten. Die Leitung von zwei Jugendlaboren und ein Lehrauftrag an der Werkkunstschule Wiesbaden folgten. Die Erfahrungen in der Lehre bildeten die Grundlage für meine ersten beiden Bücher »Bildaufbau« und »Farb-Design« 1969 und 1970. Der internationale Erfolg dieser Bücher führte 1971 zu einer Berufung an die Gesamthochschule Wuppertal und 1974 zu einer Professur an der Fachhochschule Dortmund. Dreißig Jahre Lehrtätigkeit und eine rege Reisetätigkeit führten zu zahlreichen Veröffentlichungen und weiteren Büchern. Zu meiner Emeritierung 2001 erschien die erste Auflage von »Das Foto«. Obwohl im Titel dieses Buches der Vermerk »4. Auflage« steht, ist es für mich wie ein neues Buch. Illustriert mit über 300 bisher unveröffentlichten digitalen Bildern der letzten sieben Jahre, mit überarbeiteten Grafiken, der Wiederaufnahme der grafischen Bildanalysen in den Kapiteln der Gestaltungselemente Punkt, Linie und Fläche, sowie das quadratische Buchformat, geben diesem Buch von Außen und von Innen ein ganz eigenes, neues Erscheinungsbild.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Harald Mante

Cover des Buches Das Foto (ISBN: 9783864904738)

Das Foto

 (4)
Erschienen am 27.08.2018
Cover des Buches Die Fotoserie (ISBN: 9783864902109)

Die Fotoserie

 (1)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Mante kreativ (ISBN: 9783943125665)

Mante kreativ

 (1)
Erschienen am 01.01.2018
Cover des Buches Das Motiv (ISBN: 9783864904745)

Das Motiv

 (0)
Erschienen am 03.09.2020
Cover des Buches Tage der Rosen, Tage des Glücks (ISBN: 9783765804557)

Tage der Rosen, Tage des Glücks

 (0)
Erschienen am 01.09.1990
Cover des Buches Farbe und Form (ISBN: 9783874671019)

Farbe und Form

 (1)
Erschienen am 01.02.1992
Cover des Buches Toskana (ISBN: 9783765807428)

Toskana

 (1)
Erschienen am 01.12.1996

Neue Rezensionen zu Harald Mante

Cover des Buches Die Fotoserie (ISBN: 9783864902109)sabatayn76s avatar

Rezension zu "Die Fotoserie" von Harald Mante

Der Zwang zur Serie
sabatayn76vor 6 Jahren

Inhalt:
Harald Mante bietet in 'Die Fotoserie' zahlreiche Anregungen für additives Fotografieren: zu allgemeinen Themen (z.B. Treppen, Laternen, Menschen von hinten), unter Einbezug der Gestaltungslehre (z.B. Verdoppelungen, Halbkreise und Kreise, Linien und Streifen), unter Einbezug der Farbtheorie (z.B. Spektralfarben, Komplementärfarben, einzelne Farben) bzw. zu besonderen Themen (z.B. Spiegelungen, Lichtspuren und Reflexe, Stillleben).

Mein Eindruck:
Ich habe bisher kaum Fotoserien aufgenommen und verstehe dies (auch nach der Lektüre) weniger als 'Fotokunst' und mehr als eine Art (spannende) Spielerei. Nichtsdestotrotz hat mir das Buch Lust auf Fotoserien gemacht, und ich habe viele Anregungen für Motive bekommen.

Harald Mante zeigt in seinem Buch, dass auch einfache Motive spannend in Szene gesetzt werden und durch eine Fotoserie richtig interessant sein können. Mir hat dieser Einblick sehr gut gefallen, obwohl ich die Texte etwas zu interpretativ und analysierend fand, die konkreten Informationen zum Fotografieren (Technik, Tipps, Gestaltung, Einstellungen etc.) dafür eher zu kurz kamen.

Das Buch ist insgesamt sehr schön aufgemacht, gut gebunden und hervorragend gedruckt.

Mein Resümee:
Die Texte fand ich zwar weniger hilfreich, die Fotografien dafür sehr gelungen, die Fotoserien sehr spannend und inspirierend.

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Das Foto (ISBN: 9783933131560)ginsters avatar

Rezension zu "Das Foto" von Harald Mante

Rezension zu "Das Foto" von Harald Mante
ginstervor 14 Jahren

Jede/r, der über die Basics des Fotografierens hinauswächst (wie funktioniert meine Kamera? Hab ich alle Köpfe drauf, alle Füße drauf, hat keiner die Augen zu, ist das Licht okay?) beschäftigt sich irgendwann mit Bildgestaltung. Warum wirkt ein Bild besser als ein anderes? Dafür gibt es Erfahrungswerte, die sich z. B. aus der Malerei in die Fotografie übersetzen lassen. Soll heißen, mensch betrachtet und empfindet Bilder nach gewissen Regeln, und die lassen sich lernen.

Zugegeben, dieses Buch ist fotografischer Hardcore. Harald Mante reduziert seine 602 Bildbeispiele auf Punkte, Formen, Flächen, Linien, Farben, Kontraste und Strukturen und zeigt ihr Zusammenspiel und ihre Wirkungsweise auf. Ja, Professor Mante kommt ohne Zweifel aus der Bauhaus-Richtung, und ja, man muss diese Stilrichtung mögen. Und wiederum ja, dieses Buch liest sich nicht flüssig weg. Ich lese schon seit geraumer Zeit immer wieder darin herum und entdecke neue Möglichkeiten für mich.

Dieses Buch ist schlicht das Standardwerk zum Thema. Der Preis ist hoch, aber durch die Qualität der Abbildungen gerechtfertigt. Ich empfehle es uneingeschränkt, würde aber dennoch jedem raten, vorher nach Möglichkeit reinzuschauen und nicht die Katze im Sack zu kaufen - dies ist KEIN Fotoratgeber nach Art von John Hedgecoe, es ist erheblich spezieller.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Harald Mante?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks