Harald Mante Die Fotoserie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Fotoserie“ von Harald Mante

Es gibt viele Methoden, »gut« oder »besser« zu fotografieren.

Einer der strukturiertesten und nachvollziehbarsten Ansätze ist das serielle Arbeiten, wie es Harald Mante zeit seines Lebens konsequent verfolgt hat und Ihnen nun in diesem Buch vermittelt:

Konzentrieren Sie sich auf bestimmte Motive und Themen – seien es Formen, Farben oder Gegenstände – anstatt ziellos nach dem »guten Foto« zu jagen. Sie werden rasch beobachten, wie Sie auf diese Weise Ihre Aufmerksamkeit und Ihr fotografisches Sehen kontinuierlich schulen. Durch immer neu hinzukommende Ergebnisse werden Sie die Qualität Ihrer Sammlung stetig verbessern.

In diesem Buch stellt Harald Mante zahlreiche seiner wundervollen Bildserien vor und gibt damit dem Leser Anregungen für eigene serielle Projekte. Die umfangreichen Erklärungen zu den Motivgruppen machen das Buch zu einem Lehrbuch, aus dem selbst der erfahrene Fotograf noch Ideen und Impulse für seine Arbeit gewinnen kann.

Die 2., überarbeitete Auflage wurde um acht Serien erweitert.

Stöbern in Sachbuch

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Zwang zur Serie

    Die Fotoserie

    sabatayn76

    23. January 2015 um 16:29

    Inhalt: Harald Mante bietet in 'Die Fotoserie' zahlreiche Anregungen für additives Fotografieren: zu allgemeinen Themen (z.B. Treppen, Laternen, Menschen von hinten), unter Einbezug der Gestaltungslehre (z.B. Verdoppelungen, Halbkreise und Kreise, Linien und Streifen), unter Einbezug der Farbtheorie (z.B. Spektralfarben, Komplementärfarben, einzelne Farben) bzw. zu besonderen Themen (z.B. Spiegelungen, Lichtspuren und Reflexe, Stillleben). Mein Eindruck: Ich habe bisher kaum Fotoserien aufgenommen und verstehe dies (auch nach der Lektüre) weniger als 'Fotokunst' und mehr als eine Art (spannende) Spielerei. Nichtsdestotrotz hat mir das Buch Lust auf Fotoserien gemacht, und ich habe viele Anregungen für Motive bekommen. Harald Mante zeigt in seinem Buch, dass auch einfache Motive spannend in Szene gesetzt werden und durch eine Fotoserie richtig interessant sein können. Mir hat dieser Einblick sehr gut gefallen, obwohl ich die Texte etwas zu interpretativ und analysierend fand, die konkreten Informationen zum Fotografieren (Technik, Tipps, Gestaltung, Einstellungen etc.) dafür eher zu kurz kamen. Das Buch ist insgesamt sehr schön aufgemacht, gut gebunden und hervorragend gedruckt. Mein Resümee: Die Texte fand ich zwar weniger hilfreich, die Fotografien dafür sehr gelungen, die Fotoserien sehr spannend und inspirierend.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks