Harald Martenstein Die Mönchsrepublik

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mönchsrepublik“ von Harald Martenstein

Wann immer man nach den "Schönsten" im Land fragt, sind Namen aus der Politik kaum zu hören. Erotik und Parlament, das liest sich wie Feuer und Wasser, wie "Peter Graf besucht das Finanzamt", wie "Blondinen lesen Peter Handke".§Harald Martenstein kennt keine Scheu vor unerfreulichen Themen und ist diesem (bundes)deutschen Trauerspiel nachgegangen. Seine Szenen einer Mesalliance nehmen ihren Anfang im restaurativen Nierentischcharme der Fünfziger, lassen die Adenauers, Erhards und Brandts Revue passieren, loten das Attraktivitätspotential von Heide Simonis, Rudolf Scharping, Gerhard Schröder oder Heiner Geißler aus, sondieren die erogenen Zonen der Parteienlandschaft und analysieren messerscharf, was der Osten eingebracht hat: Gregor Gysi, Gunda Röstel, Claudia Nolte.

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks