Die Mönchsrepublik

von Harald Martenstein
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Mönchsrepublik
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Mönchsrepublik"

Wann immer man nach den "Schönsten" im Land fragt, sind Namen aus der Politik kaum zu hören. Erotik und Parlament, das liest sich wie Feuer und Wasser, wie "Peter Graf besucht das Finanzamt", wie "Blondinen lesen Peter Handke".§Harald Martenstein kennt keine Scheu vor unerfreulichen Themen und ist diesem (bundes)deutschen Trauerspiel nachgegangen. Seine Szenen einer Mesalliance nehmen ihren Anfang im restaurativen Nierentischcharme der Fünfziger, lassen die Adenauers, Erhards und Brandts Revue passieren, loten das Attraktivitätspotential von Heide Simonis, Rudolf Scharping, Gerhard Schröder oder Heiner Geißler aus, sondieren die erogenen Zonen der Parteienlandschaft und analysieren messerscharf, was der Osten eingebracht hat: Gregor Gysi, Gunda Röstel, Claudia Nolte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783934189317
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:93 Seiten
Verlag:Fannei & Walz
Erscheinungsdatum:31.12.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks