Kompliziert sind nur die anderen

von Harald Orth und Andreas Malessa
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Kompliziert sind nur die anderen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

ABC-Oranges avatar

Die Chance Beziehungen zu kitten!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kompliziert sind nur die anderen"

„Ich danke dir, Gott, dass ich nicht so bin wie die anderen Menschen!“ (Lk 18,11) – Dieser Satz aus dem Gebet eines frommen und aufrichtigen Mannes bringt auf den Punkt, woran die Menschheit seit Urzeiten leidet: Jeder denkt von sich selbst nur das Beste im Gegensatz zu seinen Mitmenschen. Diese Einstellung trägt aber nicht dazu bei, tragfähige Beziehungen auf- und auszubauen. Harald Orth und Andreas Malessa regen auf humorvolle und lockere Weise dazu an, die Ego-Brille abzulegen, um unsere Mitmenschen besser zu verstehen. Beziehungen werden heil und stärker dadurch, dass wir in die Schuhe des anderen schlüpfen, um die Welt aus seiner Sicht kennen zu lernen. Dazu gehört aber auch, eine gesunde Beziehung zu sich selbst und vor allem auch zu Gott aufzubauen.
„Kompliziert sind nur die anderen“ kann als Andachtsbuch alleine oder zu zweit gelesen werden, ist aber auch als 7-Wochen-Aktion für ein ganzes Team oder eine Gemeinde konzipiert, die so gemeinsam (!) ihre Beziehungen vertiefen können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783765520891
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Brunnen
Erscheinungsdatum:30.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Seelensplitters avatar
    Seelensplittervor einem Monat
    Veränderung fängt bei dir selbst an

    Meine Meinung zum christlichen Sachbuch:

    Kompliziert sind nur die anderen


    Aufmerksamkeit:

    Diesen Punkt gibt es auf meinem Blog zu entdecken.

    Inhalt in meinen Worten:

    49 Impulse die mir helfen wollen durch das Dschungelgebiet Beziehungen zu kommen, und nicht nur wie das üblich ist, sondern mit Humor und einer Prise Sarkasmus und einer Menge Ehrlichkeit.

    Die 49 Impulse kann ich einerseits in der Gemeinde, Hauskreis, oder mit anderen Menschen durchgehen, und mich dabei beschenken lassen, oder ich mach es für mich alleine und hinterfrage mich selbst, egal wie ich es mache, solange ich es mache.

    Die Devise des Buches sagt klar: Kompliziert sind wir alle, doch in der Kompliziertheit gibt es auch Geschenke, die man auspacken darf und muss, lässt man sich darauf ein, oder läuft man davon?



    Wie ich das Gelesene empfand:

    Den Anfang des Buches schätzte ich sehr, die Themen sprachen mich an und ich kam mit. Jedoch ließ dieses Gefühl irgendwann leider nach, denn Familie, das war absolut nicht mein Thema, und dann auch noch zur Gemeinde, klar ich gehe in eine Gemeinde, doch so richtig viel kann ich dort noch nicht sehen, weil ich da noch nicht tief genug dabei bin.

    Deswegen war es eher schwer für mich.

    Das letzte Thema dagegen hat mich wiederum angesprochen weil es um Visionen und Träume geht und wie man diese finden könnte oder wie man sich damit hinstellt und klar macht, ich hab einen Traum.



    Was dieses Buch mit mir macht:

    Ich gestehe, dieses Buch kratzte mir zu sehr an der Oberfläche, mit einigen Themen konnte ich gar nichts anfangen, anderer dagegen fand ich gut umgesetzt, aber oft fehlte mir noch der Tiefblick und die Weite, zumindest in den Themen.

    7 Wochen kann man dieses Buch bearbeiten und sich führen lassen, aber auch verändern lassen, wenn man dazu bereit ist.

    Deswegen legt das Buch auch von Anfang an nahe, am meisten profitabel ist dieses Buch, wenn man es in der Gemeinschaft sich erarbeitet und sich auch hinterfragen lässt, gar nicht so einfach.

    Gut fand ich das hinter jedem einzelnen Impuls Bibelstellen zu finden sind, die man noch dazu bearbeiten und verarbeiten darf.



    Impulse:

    Die Impulse behandeln das Thema:

    Beziehung zum Schöpfer

    Heile Beziehung zu mir

    Heile Beziehung zu Freunden

    Heile Beziehung zu Feinden

    Heile Beziehung zur Familie

    Heile Beziehung Gemeinde

    Heile Beziehung zu Träumen und Visionen

    Ich konnte leider nicht mit jedem Thema etwas anfangen und nahm deswegen nur einen Teil des Buches auf. Ich hab mich sogar eher über das ein oder andere Thema geärgert, weil es für mich wie eine Klatsche in das Gesicht war, denn z.B. die Heile Familie gibt es so einfach nicht. Es gibt nicht immer Mutter, Vater und Kind, es gibt manchmal einfach nur Mutter oder Vater und Kind, oder auch anders. Letztlich ist dieses Thema zu abstrakt um es in so kurzen Seiten zusammen zu fassen.



    Empfehlung:

    Die Idee dieses Buch in der Gemeinde oder Hauskreis aufzunehmen, finde ich eine gute Idee. Für mich als allein verarbeitende des Gelesenen tat es teilweise eher holpern und ich flog über den ein oder anderen spitzen Stein.

    Dennoch kann ich viel aus diesem Buch mitnehmen und mich selbst auf die Suche nach tragbaren Beziehungen machen, aber Achtung, die erste Veränderung ist immer bei sich selbst.



    Bewertung:

    Das Buch ist bei mir eher ein Streitbuch, sicherlich finde ich viele tolle Punkte im Buch, dagegen sind aber auch andere kritische Punkte für mich vorhanden, mit denen ich weniger zurecht kam und die mir einfach ein bisschen zu derp waren. Deswegen gebe ich nur vier Sterne, ganz nah an den dreien gelegen.

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    ABC-Oranges avatar
    ABC-Orangevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Die Chance Beziehungen zu kitten!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks