Harald Parigger Tödliche Äpfel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Äpfel“ von Harald Parigger

Kloster Marienbach um 1300: Rätselhafte Todesfälle häufen sich hinter den dunklen Klostermauern. Die Opfer sind immer Nonnen - alle haben sie kurz vor ihrem Tod einen Apfel gegessen. Treibt ein Verräter sein Unwesen in den eigenen Reihen? Steckt in Wahrheit Mord hinter den mysteriösen Todesfällen? Lorenz brennt darauf, dem Täter auf die Schliche zu kommen ... Harald Parigger, der als Garant für historische Stoffe gilt, hat mit seiner Safranmordtrilogie ein wahrhaftig spannendes Krimivergnügen aus dem Mittelalter geschaffen.

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

So niedlich! Eine schöne Weihnachtsgeschichte nicht nur für die Kleineren :)

Vanii

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks