Brocken Sagenbuch

Brocken Sagenbuch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Brocken Sagenbuch"

96 Seiten mit 29 Abbildungen, darunter 13 Zeichnungen und 16 Fotos. 44 Sagen über den Brocken und Walpurgissagen werden in diesem Buch erzählt. Wenn der scheidende Aprilmond die letzten Reste des Winters von dannen führt, und mit dem lieblichen Mai der junge Frühling wieder kommt, dann – in der Walpurgisnacht – pomadisieren sich die Hexen, alte und junge, schöne und häßliche, mit duftiger Salbe, um federleicht zu werden und mit dem Sprüchlein: Oben hinaus und nirgends an! zum Schornstein hinaus zu kutschieren. O welch’ ergötzlicher Reiterzug! „Es trägt der Besen, es trägt der Stock, Die Gabel trägt, es trägt der Bock!“ J. H. Frauenstein 1853 INHALT: Einleitung 7 Von dem Blocks-Berge, Blocken oder Brocken genannt 19 Walpurgissagen Das Trommeln auf Walpurgis 26 Die Walpurgisnacht 26 Die Mainacht 29 Walpurgisnacht und die jungen Burschen 30 Drachenschwanz 30 Das Pferdegerippe 31 Der Bauer in der Egge 32 Die Katzen-Schalmei 32 Knecht Hans 34 Hexenfahrten von Schleswig-Holstein nach dem Blocksberge 35 Eine Hexenfahrt aus der Mark nach dem Blocksberge 36 Der Strohwisch 37 Morgenbrodstal 38 Der neugierige Bräutigam 39 Hexenlied 41 Die Brautklippe 42 Die Hexensalbe 43 Hexensagen Der Hexenaltar 44 Der Hexenmusikant vom Brocken in der Gegend von Rinteln 44 Dust und Baldrian 44 Harzgebirge heißt der Wald – eine Widmung 45 Das Moorgespenst 46 Die Hippel- oder Tanzwiese 47 Der Schneider auf dem Brocken 48 Vom Bilstein 49 Der Bräutigam als Esel 50 Brockengold 51 Der große Bodesprung 59 Venedigersagen und der Brocken Der Schneidemüller und die Venediger 61 Venediger am Brocken 62 Köhler und Venediger 63 Der silberne Krug 65 Morgenbrodsthal 65 Teufel, Wein und Wölfe am Brocken Teufel als Freiersmann 67 Oekolum 69 Entstehung der Weserberge 69 Wein in den Brunnen auf dem Brocken 69 Die Höhle am Brocken 70 Der Braunschweiger 70 Ringeling 71 Wölfe am Brocken 71 Der Werwolf am Brocken 71 Die Kirchenstelle auf dem Brocken 71 Vom Andreasberge unter der Waldschmiede 72 Kahlkopf 73 Die Hohneklippen (In Wernigeröder Mundart) 73 Über den Wolfsklippen/Die tanzenden Katzen 75 Die Hohneklippen 76 Wunschsumpf 77 Tanne an der Bärenklippe 77 Die Dreikäse 77 Der Holzhauer 78 Das Magdbette auf dem Brocken 78 Die drei schwarzen Haare 83 Johannisblume – auch Springwurzel genannt 84 Johannisblume 85 Hackelberg am Brocken 85 Eine andere Hackelberg-Sage 86 Wo das Maikäferlied herstammt 87 Die Wasserleitung im Wernigeröder Schlosse 90 Anmerkungen von Heinrich Pröhle „Zu den Brockensagen.“ 92

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867771870
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Rockstuhl, H
Erscheinungsdatum:15.07.2010

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks