Harald Rolf Bernau Doppelband: Lenas Leben / Lenas Leben Familienroman Band 2

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Doppelband: Lenas Leben / Lenas Leben Familienroman Band 2“ von Harald Rolf Bernau

"Lenas Leben" - Subtitel: "Vom Memelland zum Elbestrand. Die Jahre von 1910 bis 1940" ist ein vielseitiger Roman in 2 Bänden. Episch breit erzählt wird auf insgesamt über 1.300 Seiten eine in Teilen autobiografisch angelegte Familiensaga, hauptsächlich angesiedelt im Hamburg der Schreckenszeiten von Naziterror und Weltkrieg, Zerstörung und Tod - doch gibt es genauso viel Hoffnung, Freude und auch Licht. Und auch Liebe! Kapitel- und Inhaltsübersichten: Buch 1: Ertrotztes Werden - geschenktes Sein Prolog: Tod und Leben, Lenas Wurzeln, "Sir Richard", Das Tor zur neuen Welt, Die kleine Bärin, Der lange Hans, Sechs Stufen zum Himmel, Hamburger Herbstsonne, Glück und Glas, Sechs Stufen zur Hölle, Stille und Sturm, Geborgter Frieden, Der alte Schorsch, Ein Geist und ein Engel, Anni und Hanni. Buch 2: Bewährung in schlimmen Zeiten: Die Kriegsjahre 1940 bis 1945 Verwirrte Herzen, Gefallene Masken, Land ohne Wiederkehr, Hochzeit im Hexenhaus, Schöne Bescherung!, "Operation Gomorrha", Licht und Finsternis, Gilde im Kinderland, Im Wartesaal der Hoffnung, Romeo und Juliane, Haris Spielschuld, Der Wolfi, Dämmerung, "Komm Frau!", Vom Leben und vom Sterben, Tödliche Scham, Ende und Anfang. Was bleibt sind Trümmer und Träume

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Didonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen