Harald Wenzel-Orf Mit hundert war ich noch jung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit hundert war ich noch jung“ von Harald Wenzel-Orf

Dieses intensive Foto-Lese-Buch lässt uns Hundertjährige kennen lernen, die sich ihren Lebensmut trotz zweier Weltkriege und vieler Entbehrungen bewahrt haben. Harald Wenzel-Orf hat ihre faszinierende Ausstrahlung, ihren Humor und ihr Leben in Fotos und Geschichten festgehalten - ein liebenswürdiges und wunderschönes Buch zum Schauen, zum Lesen, zum Nachdenken und zum Freuen - ein anderer und Mut machender Blick auf das Jahrhundert, das durch die Porträtierten auf ungeahnte Weise menschlich wird. Dieses intensive Foto-Lese-Buch lässt uns Hundertjährige kennen lernen, die sich ihren Lebensmut trotz zweier Weltkriege und vieler Entbehrungen bewahrt haben. Harald Wenzel-Orf hat ihre faszinierende Ausstrahlung, ihren Humor und ihr Leben in Fotos und Geschichten festgehalten - ein liebenswürdiges und wunderschönes Buch zum Schauen, zum Lesen, zum Nachdenken und zum Freuen - ein anderer und Mut machender Blick auf das Jahrhundert, das durch die Porträtierten auf ungeahnte Weise menschlich wird.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mit hundert war ich noch jung: Die ältesten Deutschen" von Harald Wenzel-Orf

    Mit hundert war ich noch jung

    MSagel

    09. February 2012 um 11:32

    Auf den ersten Blick mag das Buch garnicht in meine lange Liste von Bücherrezensionen passen. Doch: Diese Menschen sind einfach große Vorbilder für uns alle. Wie man nicht nur alt, sondern gesund und glücklich alt wird, kann man von ihnen lernen. Es ist auch ein schönes Geschenk für ältere Menschen, die mit 80 oder 90 noch 20 Jahre jünger sind!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks