Unheilkunde

Unheilkunde
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Unheilkunde"

Falls uns eine sogenannte „psychische Störung“ ereilt: Sind wir dann am besten bei Psychiatern aufgehoben? Bestürzende Vorgeschichten, die Hunderte von seelisch Belasteten in die Therapiecamps der Stiftung Auswege mitbringen, wecken Zweifel daran. Erst dort, geduldig, aufmerksam und liebevoll betreut von empathischen Psychoamateuren, finden die meisten, worauf sie zuvor in Arztpraxen und Kliniken jahre-, manchmal jahrzehntelang vergeblich gehofft hatten: wirkungsvolle Hilfe, die nicht bloß Symptomträgern mit „zerebralen Stoffwechsel­störungen“ gilt, sondern ganzen Personen mit Geist und Seele. Warum hatte ihnen die Schulmedizin im wesentlichen bloß Bezugsscheine für synthetische Drogen zu ­bieten? Weil das Lehrgebäude der Psychiatrie auf zwölf ­Märchen aufbaut, die sie von der Propagandamaschine der Pharmaindustrie übernimmt und an Hilfesuchende ­weiterreicht. Übergroßer Respekt vor der Autorität des ­Doktors und „der Wissenschaft“, auf die er sich beruft, ­hindert Patienten und ihre Angehörigen daran, ­die richtigen Fragen zu stellen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783930147656
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:228 Seiten
Verlag:Lea-Verlag
Erscheinungsdatum:31.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks