Okergeschichten II - Manisch. Mystisch. Mörderisch.

von Hardy Crueger 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Okergeschichten II - Manisch. Mystisch. Mörderisch.
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L

Fazit: Unbedingt Lesen, sofort und auf der Stelle

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Okergeschichten II - Manisch. Mystisch. Mörderisch."

Geschichten vom Fluss der niemals schläft!
Die Oker, ein kleiner Fluss mitten in Deutschland. Üppiges Grün, Enten, Angler und Paddler. Ein Idyll für Ausflügler und Romantiker. Aber der Frieden täuscht, denn der Hauch des Todes weht über das Flussbett: Ein manischer Menschenmörder schleicht umher, ein psychotischer Stalker begehrt sein Opfer bis aufs Blut, zwei Jungs auf Paddeltour begegnen dem wahrhaft Bösen, eine Frau findet im Stausee einen seltsamen Fleischbrocken und ein Ermittlerduo muss ein mysteriöses Verbrechen aufklären: War der Täter wirklich ein Wolf?
Nach dem von der Kritik hochgelobten ersten Band legt Hardy Crueger endlich den lang erwarteten zweiten Teil vor. Spannend und voller Überraschungen präsentiert er sich auch hier wieder als virtuoser und humorvoller Erzähler in der Königsklasse der Belletristik - der Kurzgeschichte.
Inhalt u.a.:
"Der kleine Finger" (Braunschweig), "Ab 18" (Wolfenbüttel), "Okerfleisch" (Talsperre), "Keine Polizei!" (Schulenberg), "Die Hexen von Osterwieck", "Wenn dich der Teufel holt" (Veltenhof), "Auge um Auge" (Rothemühle/Volkse), "Die Quelle" (Oberharz/Müden).
"Kommen Sie mit auf eine Flusstour, die Sie so schnell nicht wieder vergessen werden. Kommen Sie an Bord und genießen Sie Boatmovies der Extraklasse!" Hardy Crueger

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746705460
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:124 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:06.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    La_Braunvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Fazit: Unbedingt Lesen, sofort und auf der Stelle
    12 Kleinode

    Manisch. Mystisch.Mörderisch. So der Untertitel zu den Okergeschichten II von Hardy Crueger …  und der Autor verspricht wahrlich nicht zuviel. 12 Geschichten von Verbrechen, die sich an der Oker ereignet haben oder ereignet haben könnten, zeigen die große literarische Bandbreite des Autors. Wer glaubt, dass Geschichten um Verbrechen immer nach einem gleichen Muster gestrickt sind, wird hier eines Besseren belehrt. Einigen dieser Geschichten liegt eine wahre Begebenheit zu Grunde, um die der Autor seine Geschichte gesponnen hat. Andere wieder sind wohl ausschließlich der Fantasie und dem Fluss entsprungen. Alle eint eines: Ihre hohe Qualität!

    Ich finde schon lange das der Braunschweiger Hardy Crueger eine der literarischen Stimmen in diesem unserem Lande ist, der wir vermehrt unsere Aufmerksamkeit schenken sollten. Er hat Einfühlungsvermögen, Humor, Fantasie und er kann wirklich schreiben.

    Kommentare: 2
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks