Hardy Grüne

 4.9 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor von Weltfußball Enzyklopädie, Glaube, Liebe, Schalke und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hardy Grüne

Angaben zur Person: Fußball, Reisen, Radfahren – das ist die Lieblingskombination von Hardy Grüne. 2014 durchquerte er mit dem Fahrrad Südamerika von Quito in Ecuador bis nach Ushuaia in Patagonien und entdeckte dabei auch seine Liebe für lateinamerikanische Lebens- und nicht zuletzt Fußballkultur. Fußball ist für Hardy Grüne stets Teil der Alltagskultur und -geschichte, die er bei seinen Reisen zu entdecken versucht und deren Geschichte er als Journalist auf die Spuren geht. Gemeinsam mit Frank Willig gibt er das Quartalsmagazin „Zeitspiel – Magazin für Fußball-Zeitgeschichte“ (www.zeitspiel-magazin.de) heraus und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Weitere Infos auf seiner Homepage www.hardy-gruene.de

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Fußballheimat Niedersachsen & Bremen

Erscheint am 01.03.2020 als Taschenbuch bei Arete Verlag.

Alle Bücher von Hardy Grüne

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Weltfußball Enzyklopädie (ISBN:9783895336409)

Weltfußball Enzyklopädie

 (5)
Erschienen am 27.04.2009
Cover des Buches Glaube, Liebe, Schalke (ISBN:9783895337475)

Glaube, Liebe, Schalke

 (2)
Erschienen am 03.12.2012
Cover des Buches Tour d’Afrique (ISBN:9783768853453)

Tour d’Afrique

 (1)
Erschienen am 14.01.2013
Cover des Buches Das goldene Buch des deutschen Fußballs (ISBN:9783730703144)

Das goldene Buch des deutschen Fußballs

 (1)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Legendäre Fussballvereine - Hessen (ISBN:9783897842441)

Legendäre Fussballvereine - Hessen

 (1)
Erschienen am 07.10.2005
Cover des Buches 125 Jahre Hertha BSC (ISBN:9783730703397)

125 Jahre Hertha BSC

 (1)
Erschienen am 31.07.2017

Neue Rezensionen zu Hardy Grüne

Neu
W

Rezension zu "Fußballwappen" von Hardy Grüne

Ein informatives Buch gespickt mit vielen Anekdoten
WinfriedStanzickvor einem Jahr


 

Hardy Grüne hat sich in der Vergangenheit schon durch zahllose Fußballbücher über Vereine und ihre Geschichte einen Namen gemacht. Nun legt er ein neues Buch vor, wie es auf dem Markt der Fußballbücher bisher einzigartig ist. Insgesamt 120 Fußballvereine in Deutschland und im europäischen Ausland(einige außereuropäischen sind auch dabei) porträtiert er über die Geschichte ihrer Wappen quer durch die Zeit. Er erklärt anschaulich, was alles in einem solchen Wappen und vor allen Dingen in seiner Veränderung über die Jahre drinsteckt.

Mit kurzen Texten und über 1000 Abbildungen erzählt er die Wappengeschichte von mehr als 120 Klubs: Wie sich die Identität eines Vereins in seinen Symbolen spiegelt, wie die Symbole und ihre Metamorphosen den Zeitgeist spiegeln und wie sich die Liebe der Fans an den Symbolen festmacht.

 

Ein informatives Buch gespickt mit vielen Anekdoten, für so manchen Fußballfan als Geschenk sehr gut geeignet.

 

 

Kommentieren0
7
Teilen
W

Rezension zu "125 Jahre Hertha BSC" von Hardy Grüne

Für jeden Herthafan ein ideales Geschenk..
WinfriedStanzickvor 2 Jahren



Mit diesem voluminösen Band machen die beiden Sportjournalisten Michael Jahn und Hardy Grüne (er hat schon viele anderen proträtiert)  der alten Dame Hertha zu ihrem 125. Vereinsjubiläum 2017 ein wunderbares Geschenk. Gleichzeitig beschenken sie jeden Fan dieses Traditionsvereins, der sich dieses Buch kauft oder es vielleicht zu den kommenden Feiertagen als Präsent erhält.

Von der Gründung im Jahre 1892 bis heute umfasst die ausführliche und sehr gut recherchierte Chronik alle entscheidenden Daten und Informationen. Unzählige Fotos bereichern einen Band, der auf 400 Seiten einen guten Einblick gibt in die Geschichte eines großen Vereins mit Höhen und Tiefen.

Ein großer Statistikteil am Ende des Buches darf natürlich nicht fehlen. Er liefert auch den jüngeren Fans vieles Wissenswertes rund um den Spielbetrieb ihres Vereins.

Für jeden Herthafan ein ideales Geschenk.




Kommentieren0
9
Teilen
W

Rezension zu "Das goldene Buch des deutschen Fußballs" von Hardy Grüne

Eignet sich hervorragend als Geschenk für Fußballfans
WinfriedStanzickvor 3 Jahren




Zwei der profiliertesten deutschen Fußballhistoriker haben mit diesem schwergewichtigen Buch die Erfolgsgeschichte des deutschen Fußballs quer durch alle Epochen von den Anfängen zwischen 1870 und 1900 bis hin zu den großen Erfolgen  nach 2000 bis ins Jahr 2016 in Wort und Bild aufgezeichnet. Das Buch ist chronologisch geordnet, Problemthemen (etwa Fußball unter den Nazis oder Korruptionsskandale) werden in Rahmen der jeweiligen Zeit abgehandelt.
Den Themen Frauenfußball und Fußball in der DDR sind am Ende eigene ausführliche Kapitel gewidmet.
Die Autoren beginnen mit der offiziellen Einführung der Sportart im Deutschen Reich 1870, verfolgen die Entwicklung auf historisch-kritische Weise über die Weltkriege bis in unsere Zeit, lassen dabei jedoch auch den Unterhaltungswert nicht zu kurz kommen. Der Einfluss von Militarismus und Nationalismus – aber auch der Arbeiterbewegung vor allem in den Anfangsjahrzehnten – wird verständlich und interessant erläutert. Der Leser wird danach in den bundesrepublikanischen Fußball entführt, erlebt die Einführung der Bundesliga, nicht ohne auf gleichzeitige Kommerzialisierung dieses Sports und die Entwicklung von Gewalt in den Stadien auch in Deutschland hinzuweisen.

Das in Gold gebundene Buch ist wegen seiner informativen Vollständigkeit und seinem fabelhaften Bildmaterial jeden Euro seines Preises wert und eignet sich hervorragend als Geschenk für Fußballfans.





Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks