Hardy Grüne Glaube, Liebe, Schalke

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glaube, Liebe, Schalke“ von Hardy Grüne

Wenn es in Deutschland einen mythenbesetzten Verein gibt, dann ist es Schalke 04. Millionen Fans in ganz Deutschland sehen in ihrer Liebe zu Schalke eine Art Religion. Keine Niederlage, kein Skandal, keine knapp verpasste Meisterschaft kann daran etwas ändern. Jetzt liegt das ultimative Buch zu Schalke 04 vor. Hier findet sich alles, was der Fan begehrt: spannende Schilderungen, spektakuläre Fotos, ausführliche Statistik – quer durch die über hundertjährige Vereinsgeschichte und im Großformat opulent präsentiert. Wenn Schalke eine Religion ist, so ist dies die gewichtige Bibel dazu.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Glaube, Liebe, Schalke" von Hardy Grüne

    Glaube, Liebe, Schalke
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    21. January 2012 um 10:58

    Der Titel deutet es schon an. „Schalke“, dieser legendären Fußballclub mit der bewegten Geschichte, jenes Schalke, das ganz oben war und auch schon ganz unten, fast vor der Zerstörung durch Skandale, Betrug und Misswirtschaft stand, ist für viele der unzähligen Fans überall im Land eine Religion. Und auch die neue Ära Magath, eine der schwierigsten und problematischsten Phasen in der Geschichte dieses Fußballvereins wird irgendwann der Geschichte angehören, so wie die anderen auch. Hoffentlich aber wird sie den Verein nicht durch die alleinige Orientierung am Erfolg und die unüberlegte Missachtung seiner (Fan)traditionen zur Unkenntlichkeit verändert haben. Ähnlich wie das im selben Verlag erschienene Buch über den Dauerrivalen und „Erzfeind“ Borussia Dortmund, bietet auch das voluminöse Buch über Schalke alles was ein richtiger Fan braucht. Die komplette Geschichte mit allen Spielen und Spielern. Über 900 Fotos lassen die Erinnerungen blühen. Ein ganz besondere Schwerpunkt dieses gelungenen Werkes des Sporthistorikers Hardy Grüne sind die Gastbeiträge von Schalker Autoren, denen es in ihrer Summe gelingt, auch für den Fußballlaien diesem besonderes Schalker Mythos auf den Grund zu gehen nun dienen Eindruck davon zu vermitteln, was im Unterschied zu allen anderen deutschen Vereinen, ein Schalker Fan ist. Das Buch gehört in das Regal jedes Schalkefans und eignet sich hervorragend als Geschenk.

    Mehr