Hardy von Arendes Guten Morgen, Herr von Goethe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Guten Morgen, Herr von Goethe“ von Hardy von Arendes

Stöbern in Romane

Schloss aus Glas

4,5 Sterne. Bewundernswert, wie nüchtern, distanziert und ganz ohne Wut und Selbstmitleid die Autorin über Ihre Kindheit und Jugend schreibt

Kleines91

Leere Herzen

Fesselnder Roman über eine erschreckende Zukunftsvision

lizlemon

Kleine große Schritte

Ein Buch mit guter Absicht und grausamer Übersetzung. Mehr dazu in der Rezension.

eelifant

Die Frau im hellblauen Kleid

Eine mitreißende Familiengeschichte mit historischem Hintergrund sorgt für spannende Unterhaltung!

sommerlese

Ich, Eleanor Oliphant

Ein tolles lesenswertes Buch ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

Campe

Das saphirblaue Zimmer

drei Generationen von starken und einzigartigen Frauen und deren Sehnsucht nach der wahren Liebe. fesselnd und bezaubernd.

rainybooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Guten Morgen, Herr von Goethe" von Hardy von Arendes

    Guten Morgen, Herr von Goethe

    Burchhard

    23. August 2007 um 11:46

    Im Jahre 1775 ist Goethe auf dem Weg seinen Freund in Weimar zu besuchen. Er kommt aber dort niemals an, sondern ist plötzlich auf der Autobahn des Jahres 2007 zu finden. Er muß sich mit der polizeilichen Überheblichkeit herumschlagen. Er wird sogar nicht für ernst genommen, um nicht Schlimmeres zu vermuten. Da er nicht zurück in seine Zeit kann, fängt er ein vollkommen neues Leben an. Sein erster Weg führt ihn zurück nach Frankfurt. Alles hat sich für ihn verändert, nur sein Geburtshaus läßt die Vergangenheit auferstehen. Da er dort kaum mehr wohnen kann und erst recht nicht darf, sucht er eine andere Bleibe, und dort trifft er in einem Hotel eine neue, große Liebe, und schreibt dort seine erste Erzählung im 21. Jahrhundert. Wird Autor, Politiker, Wissenschaftler und Preisträger. Hat in diesem Jahrhundert eine Tochter. Aber kommt er auch wieder zurück in seine Zeit ... ??? Lesenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks