Hardy von Arendes Guten Morgen, Herr von Goethe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Guten Morgen, Herr von Goethe“ von Hardy von Arendes

Stöbern in Romane

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Guten Morgen, Herr von Goethe" von Hardy von Arendes

    Guten Morgen, Herr von Goethe
    Burchhard

    Burchhard

    23. August 2007 um 11:46

    Im Jahre 1775 ist Goethe auf dem Weg seinen Freund in Weimar zu besuchen. Er kommt aber dort niemals an, sondern ist plötzlich auf der Autobahn des Jahres 2007 zu finden. Er muß sich mit der polizeilichen Überheblichkeit herumschlagen. Er wird sogar nicht für ernst genommen, um nicht Schlimmeres zu vermuten. Da er nicht zurück in seine Zeit kann, fängt er ein vollkommen neues Leben an. Sein erster Weg führt ihn zurück nach Frankfurt. Alles hat sich für ihn verändert, nur sein Geburtshaus läßt die Vergangenheit auferstehen. Da er dort kaum mehr wohnen kann und erst recht nicht darf, sucht er eine andere Bleibe, und dort trifft er in einem Hotel eine neue, große Liebe, und schreibt dort seine erste Erzählung im 21. Jahrhundert. Wird Autor, Politiker, Wissenschaftler und Preisträger. Hat in diesem Jahrhundert eine Tochter. Aber kommt er auch wieder zurück in seine Zeit ... ??? Lesenswert.

    Mehr