Harf Zimmermann Weltkulturerbe Dresdner Elbtal

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weltkulturerbe Dresdner Elbtal“ von Harf Zimmermann

Im Jahre 2004 wurde das Elbtal in Dresden in die UNESCO-Liste der Welterbestätten aufgenommen. Ausschlaggebend für diese Auszeichnung war die in dieser Form weltweit einmalige harmonische Verbindung von Stadt und Landschaft, von Kultur und Natur: „Dresden“, heißt es in einer UNESCO-Broschüre, „ist geprägt durch den Einklang von historischer Innenstadt, grünen Vorstädten und einer einzigartigen Naturlandschaft.“ Dieses prachtvolle Buch stellt in brillanten Farbbildern das in altem Glanz wiedererstandene Elbflorenz vor: mit den berühmten Wahrzeichen der Stadt wie Frauenkirche, Zwinger und Semperoper, mit dem frisch restaurierten barocken Wohnviertel in der Neustadt, mit den herausragenden Beispielen zeitgenössischer Architektur – und nicht zuletzt mit den überwältigenden landschaftlichen Schönheiten des Elbtals sowie den Zeugnissen barocker Hofkultur zwischen Schloss Pillnitz im Osten und Schloss Übigau im Westen. Ein Essay von Dieter Bartetzko, Architekturkritiker der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ und einer der profiliertesten Dresden-Kenner unter den deutschen Publizisten, leitet den Band ein.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks