Harlan Ellison "Bereue, Harlekin!", sagte der Ticktackmann: Erzählung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Bereue, Harlekin!", sagte der Ticktackmann: Erzählung“ von Harlan Ellison

Die Pflicht zum Ungehorsam Eines schönen Tages dient die Zeit nicht mehr uns, sondern wir dienen der Zeit und werden zu Sklaven unseres Terminkalenders. Pünktlichkeit wird eine patriotische Pflicht, wir sind ständig im Krieg gegen die Stechuhr. Wenn wir uns nicht an den genauen Zeitplan halten, funktioniert das System nicht mehr. Bis es mehr als nur eine kleine Unannehmlichkeit ist, sich zu verspäten. Bis es eine Sünde ist. Und dann ein Verbrechen. Ein Verbrechen, das mit dem Tode bestraft wird, exekutiert vom Ticktackmann, den aus Angst niemand so nennt. Die Zeit, die man vertrödelt hat, um die man sich verspätet hat, wird von der Lebenszeit eines Menschen abgezogen, und der Ticktackmann, der „Oberste Zeitbewahrer“, hält dein Herz an. Einzig der Harlekin rebelliert gegen das System und bringt den Ticktackmann und seine Schergen gegen ihn auf. Doch wer ist dieser Harlekin? Die Kurzgeschichte „‚Bereue, Harlekin!‘, sagte der Ticktackmann“ erscheint als exklusives E-Book Only bei Heyne und ist zusammen mit weiteren Stories von Harlan Ellison auch in dem Sammelband „Ich muss schreien und habe keinen Mund“ enthalten. Sie umfasst ca. 17 Buchseiten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks