Harmen van Straaten

 4.5 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Oh, wer sitzt da auf dem Klo ?, Bo sieht Gespenster und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Joris puzzelt einen Dino

Erscheint am 14.02.2019 als Hardcover bei Freies Geistesleben.

Alle Bücher von Harmen van Straaten

Sortieren:
Buchformat:
Oh, wer sitzt da auf dem Klo ?

Oh, wer sitzt da auf dem Klo ?

 (3)
Erschienen am 29.08.2018
Bo sieht Gespenster

Bo sieht Gespenster

 (2)
Erschienen am 12.03.2018
Der kleine Schneemann

Der kleine Schneemann

 (1)
Erschienen am 16.07.2018
Wettkampf mit Ente

Wettkampf mit Ente

 (0)
Erschienen am 01.08.2005
Es war einmal eine Ente

Es war einmal eine Ente

 (0)
Erschienen am 01.08.2007
Joris puzzelt einen Dino

Joris puzzelt einen Dino

 (0)
Erschienen am 14.02.2019
Ente lernt zaubern

Ente lernt zaubern

 (0)
Erschienen am 01.08.2006
Ente für dich

Ente für dich

 (0)
Erschienen am 01.02.2008

Neue Rezensionen zu Harmen van Straaten

Neu
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Oh, wer sitzt da auf dem Klo ?" von Harmen van Straaten

Eine unglaublich witzige Geschichte mit viel Situationskomik
Kinderbuchkistevor einem Monat

Was für eine lustige Reim- Geschichte!
Auch wenn es gar nicht lustig ist vor der Toilette warten zu müssen und der Druck auf die Blase immer größer wird können wir uns hier köstlich amüsieren.
 Harmen van Straaten greift es in seiner lustigen Bilderbuchgeschichte auf und illustriert sie mit sehr lebendigen, detailreichen Bildern, die voller Situationskomik sind und uns immer fort schmunzeln lassen auch wenn es wirklich tragisch ist nicht sofort auf Toilette gehen zu können wenn man doch so nötig muss. Noch schlimmer wird es dann wenn immer mehr das gleiche Bedürfnis haben. Die Schlange vor dem Stillen Örtchen wird länger und länger, jeder der kommt muss dringender aufs Klo als der andere. Die Bitten der Tiere das der, der auf dem Klo sitz sich doch beeilen mag scheinen ungehört zu bleiben. Erste Vorschläge sich wo anders zu erleichtern kommen nicht an denn es sind reinliche Tiere, die nur aufs Klo gehen. Vielleicht sitz ja niemand hinter der Tür, vielleicht ist nur die Tür defekt. Spekulationen, über Spekulationen und der Druck wird größer, bis...
Ach, seht selbst!
Ihr werdet sehn was dann geschieht.
Wir erleben eine wundervolle, heitere Geschichte mit herrlich quirligen Reimen, die einen beim Vorlesen förmlich von den Lippen springen und in einer ganz besondere Dynamik mit sich ziehen,
und so schnell eine Verbindung zu den Bildern eingehen.
Das alles ist Lesespaß pur!



Kommentieren0
0
Teilen
Ramgardias avatar

Rezension zu "Bo sieht Gespenster" von Harmen van Straaten

Eine Gespenstergeschichte mit besonderen Verwicklungen
Ramgardiavor einem Monat

Weil die Mutter sie verlassen hat müssen Bo und sein Vater in ein altes windschiefes

Haus ziehen das den Ruf hat, dass es dort Gespenster gibt. Frau Gruselpudding und ihre zwei Gehilfen tun alles, damit die beiden wieder ausziehen. Hilfe findet Bo von einem Gespensterjungen, der aussieht wie er, aber schon 400 Jahre in diesem Haus spukt. Die Gebeine aller Gespenster liegen auf dem angrenzenden Friedhof und wenn sie dort wegmüssten, lösen sich auch die Gespenster auf.

Die beiden finden eine Lösung, die für alle, außer den Gaunern, als gut erweist und Bos Vater muss einsehen, dass es doch Gespenster gibt.

Die Kapitel sind kurz und in großer Schrift ideal für Leseanfänger, sicher eignet es sich auch vorher schon zum Vorlesen. Die Federzeichnungen erinnern etwas an " Nightmare before Christmas".

Kommentieren0
0
Teilen
Ramgardias avatar

Rezension zu "Oh, wer sitzt da auf dem Klo ?" von Harmen van Straaten

Tolle Reime, schöne Bilder und ein überraschendes Ende
Ramgardiavor 3 Monaten

Schon auf dem Cover sieht man die Tiere vor der Klotüre warten, alle pressen die Beine zusammen und haben die entsprechende Haltung, wenn man nötig muss. Die Tiere sind, wie mit dem Lackstift gemalt und glänzen dadurch.

Zunächst warte nur der Bär vor der geschossenen Klotür, dann kommen immer wieder andere Tiere dazu, alle wollen Pipi machen, aber das Klo ist besetzt und trotz Rufens tut sich nichts. Inzwischen haben sich sieben Tiere eingereiht und rufen "Schluss jetzt und aus! Komm endlich da raus!" Da wird die Spülung gedrückt und ein Junge kommt mit seinem Buch heraus.

Ein toller Gag, die Frage nach dem Klobesetzer wurde ja immer wieder gestellt. Das Buch war so spannend gewesen....einfach herrlich.

Ich denke, dass die Kinder einen Riesenspaß werden haben. Klogeschichten sind ja immer ein Renner und dann sind auch noch die Reime klasse.

 

Trailer zum Buch: https://www.youtube.com/watch?v=FUQ_Obx-gCI

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Worüber schreibt Harmen van Straaten?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks