Das Haus meiner Träume

von Harriet Evans 
3,0 Sterne bei7 Bewertungen
Das Haus meiner Träume
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Eternitys avatar

Das Leben einer jungen Frau über die Jahreszeiten hinweg und doch immer verbunden mit Zuhause

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Haus meiner Träume"

Für Lizzy gibt es nur einen Ort auf der Welt, an dem sie sich wirklich glücklich fühlt: Keeper House, das Landhaus ihrer Familie, das so viele Erinnerungen birgt und in dem sie eine unbeschwerte Kindheit erlebte. Doch als sie dieses Mal zu Weihnachten aus London zurückkehrt, ist alles anders: Das Haus muss verkauft werden! Für Lizzy bricht eine Welt zusammen, in der sie sich noch vor kurzem sicher und geborgen gefühlt hat. Da taucht plötzlich David wieder auf, jener Mann, der die Liebe ihres Lebens war und der ihr auf so grausame Weise das Herz gebrochen hat … Traurig und herzerwärmend: ein Roman vom Nach-Hause-Kommen, mit dem sich jede Leserin identifizieren kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426632963
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:527 Seiten
Verlag:Droemer Knaur
Erscheinungsdatum:01.11.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Eternitys avatar
    Eternityvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Das Leben einer jungen Frau über die Jahreszeiten hinweg und doch immer verbunden mit Zuhause
    Das Leben einer jungen Frau über die Jahreszeiten hinweg und doch immer verbunden mit Zuhause

    Das Cover verspricht ja irgendwie eine frühlingshafte oder gar sommerliche Geschichte, oder!? 
    Da war ich etwas irritiert, dass sie sich größtenteils im Winter und um Weihnachten herum abspielt. Denn solche Geschichten und Bücher lese ich sehr gern zu der Jahreszeit passend. 
    Aber nun gut. Auch das bekommt man ja hin, wenn man sich drauf einlässt... ;)


    Die Geschichte ist flott, die Protagonistin jung, modern und nicht auf den Mund gefallen und natürlich gibt es Männer, zwischen denen man sich nicht entscheiden kann. Allüberwachend steht der Gedanke um die Heimat, das Haus, das für einen das Zuhause darstellt, selbst wenn man schon längst als junge Frau ausgezogen ist, ein Ort, wo man daheim ist und man immer wieder nach Hause kehren kann, wo man alles mit Erinnerungen verbindet.
    Ein schöner Gedanke und eine schöne, recht witzige Geschichte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    thegirlnexxtdoors avatar
    thegirlnexxtdoorvor 3 Jahren
    J
    Jukulubavor 6 Jahren
    xannis avatar
    xannivor 7 Jahren
    Moonlights avatar
    Moonlightvor 7 Jahren
    Jule88s avatar
    Jule88vor 7 Jahren
    L
    Leseratte84vor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks