Harriet Reuter Hapgood

(125)

Lovelybooks Bewertung

  • 441 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 73 Rezensionen
(21)
(38)
(45)
(18)
(3)

Lebenslauf von Harriet Reuter Hapgood

Harriet Reuter Hapgood schrieb bereits mit 17 Jahren ihren ersten journalistischen Artikel. Sie studierte an der Newcastle University und am London College of Fashion. Unter anderem verfasste Hapgood Artikel für die Zeitschriften "InStyle" und "MarieClaire". Die Inspiration für ihren Debütroman "Ein bisschen wie Unendlichkeit" erhielt sie von ihrem deutschen Großvater, der Mathematiker ist.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Harriet Reuter Hapgood
  • Ein bisschen wie Unendlichkeit

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    Linaschreibt

    20. July 2018 um 15:56 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, anders als erwartet und irgendwie sogar lehrreich!

  • Fantasy

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    Saskia_Reinhold

    13. May 2018 um 20:01 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Klappentext

  • Ein bisschen wie Unendlichkeit (Harriet Reuter Hapgood)

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    LieLu

    07. February 2018 um 17:24 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Erschienen: 23. Februar 2017 Seitenzahl: 384 Verlag: Fischer Jugendbuch Verlag Hardcover: 16,99 €  ISBN: 978-3737340335 Die Autorin Harriet Reuter Hapgood lebt in Brighton, England. Als Modejournalistin schrieb sie unter anderem für die Zeitschriften »In Style« und »Marie Claire«. Ihr Großvater war ein deutscher Mathematiker und hat sie zu diesem Roman inspiriert. ›Ein bisschen wie Unendlichkeit‹ ist ihr Debüt. Ein bisschen wie Unendlichkeit Als die Ferien anfangen, möchte Gottie eigentlich nur unter dem Apfelbaum liegen, in die ...

    Mehr
  • Überzeugt nicht

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    Caro2929

    28. January 2018 um 20:33 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Klappentext:"Als die Ferien anfangen, möchte Gottie eigentlich nur unter dem Apfelbaum liegen, in die Sterne schauen und über das Universum nachdenken. Sie kennt jede Theorie zu Raum und Zeit und kann alles mit einer Formel erklären. Außer, warum ihr bester Freund Thomas, der vor einigen Jahren weg­gezogen war, plötzlich wieder auftaucht. Warum niemand ihre Verzweiflung über den Tod ihres Großvaters Grey versteht. Und warum sie in Flashbacks ganze Szenen ihres Lebens erneut durchlebt. Verliert sie den Verstand oder wird sie ...

    Mehr
  • Ein bisschen wie Unendlichkeit

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    miah

    17. December 2017 um 11:06 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Inhalt:Die 17-jährige Gottie lebt mit ihrem Vater und ihrem Bruder in einer Kleinstadt. Ihr Großvater Grey hat bis zu seinem Tod vor fast einem Jahr ebenfalls bei der Familie gelebt. Die Mutter ist bei der Geburt von Gottie gestorben. Nach dem Tod des Großvaters fällt Gottie in ein tiefes Loch voller Trauer. Im Sommer driftet sie häufiger in Flashbacks zurück zu der Zeit vor einem Jahr. Doch wie ist das möglich und vor allem wie hört das wieder auf?Meine Meinung:Mich hat vor allem erstmal das Cover angesprochen. Ich finde es ...

    Mehr
  • Langweilig, wirr & ziemlich an den Haaren herbeigezogen...

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    Bosni

    19. November 2017 um 15:29 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    "Der Gedanke, mich ein Leben lang an eine Fachrichtung zu binden, verursacht mir Gänsehaut. Ich kann mich ja kaum für fünf Minuten auf ein Gefühl festlegen." (S. 58)"Ein bisschen wie Unendlichkeit" ist Harriet Reuter Hapgoods Debüt und kommt mit einem wunderschönen Cover daher.Dieses Cover war auch mein Hauptgrund, das Buch lesen zu wollen. Denn es sieht einfach toll aus und passt gemeinsam mit dem Titel wunderbar zur Geschichte.Diese hat mich allerdings ziemlich enttäuscht. Die physikalische Seite war gar nicht mein ...

    Mehr
  • Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub" von LovelyBooks

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub Herzlich willkommen bei unserem Lesewochenende im November! Vom 17. bis 19.11.2017 möchten wir gemeinsam die Gelegenheit nutzen, um uns zum Jahresende noch einmal intensiv mit den Büchern aus dem FISCHER Leseclub auseinanderzusetzen.Beim Lesen, Austauschen und Plaudern könnt ihr so sicherlich das ein oder andere Highlight aus dem FISCHER Leseclub entdecken, welches vielleicht ansonsten verborgen geblieben ist! Und das ist noch nicht alles! Ihr könnt zusätzlich ein ganz ...

    Mehr
    • 804
  • ...Unendlich- verrückt?

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    Chrissi92

    17. October 2017 um 20:07 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Das Buch ist nicht nur ein "bisschen" wie Unendlichkeit, sondern auch ein bisschen verrückt, aber dennoch eine lustige Geschichte.Hauptsächlich geht es hier um Liebe, das Leben selbst aber auch darum sich selbst zu finden und Entscheidungen zu treffen, die alles verändern können.Zumindest genau diese Wirkung hatte das Buch auf mich, denn jede Entscheidung führt uns in eine andere Richtung und lenkt unser Leben, dabei geht es nicht um richtig oder falsch, sondern welchen Weg wir einschlagen wollen.Ich hatte mir lediglich etwas ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    Kathleen1974

    06. October 2017 um 17:45 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Titel: „Ein bisschen wie Unendlichkeit“Autorin: Harriet Reuter HapgoodVerlag: Fischer Verlag 2017Seitenzahl: 378 SeitenKlappentext:„Als die Ferien anfangen, möchte Gottie eigentlich nur unter dem Apfelbaum liegen, in die Sterne schauen und über das Universum philosophieren. Doch dann taucht ihr bester Freund Thomas wieder auf, der vor einigen Jahren weggezogen war. Ein schicksalhafter Sommer beginnt – voller Fragen, galaxienverwirbelnder Geheimnisse und Küsse im Regen…“Zum Cover:Das Cover ist traumhaft schön. Die Schriftart, die ...

    Mehr
  • Reading Cows Meinung

    Ein bisschen wie Unendlichkeit

    ReadingCow

    08. September 2017 um 16:46 Rezension zu "Ein bisschen wie Unendlichkeit" von Harriet Reuter Hapgood

    Okay, zu diesem Buch habe ich wirklich viel zu sagen, auch wenn ich mir nicht sicher bin, wie ich meine Gefühlte überhaupt in Worte fassen soll - Erst einmal: Wundervoller Klappentext-Einstieg mit »So ist es, wenn man jemanden liebt. So ist es, wenn man um jemanden trauert. Ein bisschen wie Unendlichkeit.« - perfekt. Aber kommen wir mal zur Geschichte um Gottie. Wir haben ein Mädchen, das sich selbst verloren hat. Ihr bester Freund zog vor mehreren Jahren weg, ihr Großvater starb letzten Sommer, ihr Vater schleicht durchs Leben, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.