Less is more

Less is more
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Less is more"

Weniger ist Mehr! Was Mode betrifft, so ist weniger in der Tat meist mehr. In »Less is More« ergründet die Modejournalistin Harriet Walker diese These und damit eines der wichtigsten Stilmittel der Mode. Der Minimalismus entstand im frühen 20. Jahrhundert, als Frauenkleidung nach einem Jahrhundert komplexer Schnitte plötzlich »praktisch« und einfach wurde. Harriet Walker geht auf die Designer und Modeschöpfer ein, deren Kleider die Frau aus den Zwängen des Opulenten befreiten, von Coco Chanel zu Donna Karan und Jil Sander. Von den avantgardistischen Japanern Rei Kawakubo, Yohji Yamamoto zu Gareth Pugh, Roland Mouret, COS und Zara – Harriet Walker zeigt, dass der Minimalismus wie kaum ein anderes Konzept, eine Philosophie oder ein Paradigma die Mode so sichtbar und kontinuierlich beeinflusst hat. Die Geschichte der Mode im 20. Jahrhundert ist nichts weniger als eine Geschichte des Minimalismus. Chanel, Balenciaga, Yves Saint Laurent, Armani, Prada, Jil Sander, Helmut Lang, Hussein Chalayan und viele mehr. Umfassend bebildert mit über 150 historischen Archivbildern, Originalzeichnungen, Portraits der Laufstegpräsentationen und extra für das Buch entstandenen Fotografien.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899105254
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Collection Rolf Heyne
Erscheinungsdatum:01.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks