Harriett Beecher Stowe Onkel Toms Hütte

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Onkel Toms Hütte“ von Harriett Beecher Stowe

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Stöbern in Romane

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Seine früheren Werke gefallen mir besser, aber trotzdem schön zu lesen. Der typische "Murakami-Sound" eben!

TanyBee

Nachsommer

Kurzes Buch über eine schwierige Bruder-Mutter-Konstellation

hexhex

Tentakel

intelligent, experimentell und gewagt, erfordert aber kulturelles Hintergrundwissen

Volpona

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Murakami gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsautoren. To be continued....

ulrikerabe

Bis zum Himmel und zurück

Gelungene Mischung aus Emotionen, puren Gefühlen und Humor

isabellepf

Das Glück kurz hinter Graceland

Eine tolle Reise einer Tochter auf den Spuren ihrer Mutter, bei der ich Cory sehr gerne begleitet habe.

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Onkel Toms Hütte von Harriet Beecher-Stowe

    Onkel Toms Hütte

    Perle

    07. November 2013 um 19:30

    Es ist sehr schwer über dieses Buch eine Rezension zu schreiben, wo es um verschiedene Rassen geht, besonders um Schwarze. Ich habe mich all die Jahre nie für solche Bücher interessiert und frage mich, ist es ein Kinderbuch oder eher für Erwachsene. Ich dachte immer, es wäre für Kinder bzw. Jugendliche geschrieben worden. Zu meiner Jugendzeit wurde dieses Buch überall gelesen und es war in aller Munde, doch mir sagte es nichts. Die Buben waren ganz begeistert davon und es gab doch auch eine Serie oder ein Film darüber, oder verwechsel ich da was. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber meine Eltern hätten mich bestimmt nie und nimmer sowas gucken lassen, wo es um Sklaven usw. ging. Ein heikles aber interessantes und spannendes Thema, eigentlich sollte es jeder einmal gelesen haben und darüber sprechen und diskutieren, doch die Menschen besonders die Deutschen sind da sehr verschlossen und eigensinnig, wenn es um Schwarze geht und alles was damit zu tun hat. Ich bin da eher aufgeschlossener gegenüber diesesThema. Ich verachte diese Menschen nicht und nehme jeden so wie er ist. Vergebe gutgemeite 3 Sterne hierfür, denn der Schreibstil gefiel mir fast gar nicht und vom Inhalt auch ganz wenig. Paar Seiten fand ich gut geschrieben, wo es auch mal spannend wurde, doch ich denke dass es eher was für "Männer" ist. Hab nur ein anderes Cover!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks