Harro Zimmer Aufbruch ins All

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufbruch ins All“ von Harro Zimmer

Technik, die sich der Raumfahrt verdankt, ist längst Bestandteil unseres Alltags: vom täglichen Wetterbericht über die GPS-Navigation bis hin zur schnellen Kommunikation rund um den Globus. Kaum eine technologische Entwicklung hat die Welt so nachhaltig verändert wie die Raumfahrt. Fliegende Observatorien wie das Hubble–Weltraumteleskop haben uns in die Tiefen des Universums schauen lassen und entscheidende Bausteine für ein neues Verständnis des Universums geliefert. Dank modernster Technik ist es heute möglich, die Planeten aus der Nähe zu betrachten. Raumsonden wie Pioneer 11, Voyager 1 und 2 oder aktuelle Missionen wie Cassini-Huygens haben aus der Naherkundung spektakuläre Bilder und immensen Wissenszuwachs gebracht.
Wie fing all das an? Nach dem Zweiten Weltkrieg beförderte der Kalte Krieg die explosionsartige Entwicklung der Raumfahrttechnologie. Sputnik 1 und der "Kampf" um den Mond zwischen USA und UdSSR bestimmten die ersten Jahre der Raumfahrtgeschichte. Schnell wurde der Weltraum durch den Menschen in Besitz genommen: 1961 mit Juri Gagarin bis hin zur permanent bemannten Raumstation unserer Tage.
Faszinierende Bilddokumente und ein allgemein verständlicher Text lassen die Geschichte der Raumfahrt eindrucksvoll Revue passieren.

Stöbern in Sachbuch

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks