Harry Cauley Minnie & Fiske

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Minnie & Fiske“ von Harry Cauley

Katzen sind ausgesprochen eigenwillig. Das erlebt auch Harry Cauley immer wieder aufs Neue. Dennoch zweifeln sie nicht eine Sekunde daran, dass er ihnen treu ergeben ist. Minnie & Fiske sind wunderbare Geschichten rund um die Katzen, die das Leben des beliebten Autors bevölkert haben. Was macht man mit einem Kater, der eines Tages aus dem Nichts auftaucht, die eigene Wohnung wie selbstverständlich bezieht, sich auf keinen Fall streicheln lässt, sobald aber ein weibliches Wesen auftaucht, bereitwillig zu dessen Füßen schläft? Und was mit einer kleinen halbtoten Katze, die man am Straßenrand aufsammelt und die schließlich Karriere auf der Theaterbühne macht? Man liebt sie einfach.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Minnie & Fiske" von Harry Cauley

    Minnie & Fiske
    Catwoman

    Catwoman

    05. July 2009 um 13:48

    „Minnie & Fiske“ ein liebevolles Buch nicht nur für Kinder sondern auch für Katzenliebhaber. Die Geschichten regen zum Schmunzeln und Nachdenken an. „Hunde haben Herrchen – Katzen haben Personal“