Harry Crews Nackig in Garden Hills

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nackig in Garden Hills“ von Harry Crews

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nackig in Garden Hills" von Harry Crews

    Nackig in Garden Hills
    JimmySalaryman

    JimmySalaryman

    09. January 2012 um 22:12

    Harry Crews scheißt drauf, das der auktoriale Erzähler seit dem WWII auf dem absteigenden Ast ist. Natürlich ist Garden Hills ein Bildungsroman der besonderen Art, da sich im Kern der Story allerlei Freaks tummeln dürfen; 400 Pfund Männer mit Slim Fast Wahn, kleinwüchsige Jockey, naive Go Go Tänzerinnen, Blue Collar Typen, die keine Fragen stellen. Garden Hills ist eine Abrechnung auch mit dem kapitalistischen Raubtier, das Städte produziert, sie ausbeutet und dann Ruinen zurücklässt. Das hier ist die andere Seite des großen Traums von Ruhm und Erfolg, und Harry Crews beschreibt die verschlungenen, düsteren Wege seiner Protagonisten zynisch und liebevoll zugleich. Es geht ihm ebenso um einen letzten Rest Unschuld (im wahrsten Sinne des Wortes!) und Anstand, Würde, über deren Priorität man nachdenkt, wenn der Magen droht, leer zu bleiben. Tip!

    Mehr