Gründe der Liebe

von Harry G. Frankfurt 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Gründe der Liebe
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Gründe der Liebe"

Harry G. Frankfurt gehört zu den wichtigsten Philosophen der Gegenwart und hat mit seinen Arbeiten zur Willensfreiheit und insbesondere zu Problemen der Moralphilosophie die philosophischen Debatten der vergangenen Jahrzehnte maßgeblich mitbestimmt. Ausgehend von der Frage "Wie sollen wir leben?", nähert er sich in seinem neuen Buch auf luzide Weise einer Kategorie, die, wie er selbst sagt, "auf berüchtigte Weise schwer zu erhellen ist": der Liebe. §Liebe, so Frankfurt, darf nicht mit Vernarrtheit oder Lust, Besessenheit oder Abhängigkeit verwechselt werden, also mit dem, was eine Person glaubt oder fühlt. Liebe, so die Generalthese des Buches, ist vielmehr eine Sache des Willens, genauer: der praktischen Sorge um das, was für den, den man liebt, gut ist. Zu Beginn entfaltet Frankfurt daher seinen Begriff des 'Sich-Sorgens', der am Grund der Liebe steht. Indem wir das verfolgen, was uns am Herzen liegt, also worum wir uns sorgen, bekommt die Welt überhaupt erst eine Bedeutung für uns. Nur so entwickeln wir stabile Interessen und Wünsche, die unser Leben mit Sinn erfüllen und leiten. Die Liebe, so der nächste Schritt, ist die wichtigste Form des Sich-Sorgens, denn in der Liebe verfolgen wir etwas um seiner selbst willen und nicht als Mittel zum Zweck. Das Buch schließt mit einer überraschenden Reflexion über die Selbstliebe, die Frankfurt als die reinste Form der Liebe bezeichnet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518584262
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:108 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:13.04.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks