Harry Kemelman Am Freitag schlief der Rabbi lang

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(11)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Freitag schlief der Rabbi lang“ von Harry Kemelman

"Na und was hältst du jetzt von dem Rabbi?" fragte Wassermann, kaum waren sie auf der Treppe. "Ein doller Bursche", meinte Schwarz. "Ein charif, Ben ein regelrechter charif". "Ich hab zwar keine Ahnung, was ein charif ist, Jacob, aber wenn du's sagst, wird's schon stimmen." "Ein charif ist ... na, ein heller Kopf"

Geht ja nicht so prickelnd voran, hoffentlich wirds besser

— Kate
Kate

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Am Freitag schlief der Rabbi lang" von Harry Kemelman

    Am Freitag schlief der Rabbi lang
    Kate

    Kate

    22. November 2007 um 16:24

    Ein etwas tiefgründiger Krimi, mit an den man nicht mit so lockerer Erwartung herangehen kann,da er doch etwas tiefer greift und nicht so flüchtig gelesen werden kann, mich hat das Buch erst ungefähr bei der hälfte gepackt, dann aber so, das man doch weitere lesen will, was zu Beginn nicht der Fall war