Harry Michael Liedtke

 4.7 Sterne bei 32 Bewertungen
Autor von Begräbnis auf dem Mond, Segen oder Sünde und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Harry Michael Liedtke

Begräbnis auf dem Mond

Begräbnis auf dem Mond

 (11)
Erschienen am 01.06.2009
Segen oder Sünde

Segen oder Sünde

 (7)
Erschienen am 18.09.2017
Begräbnis auf dem Mond

Begräbnis auf dem Mond

 (7)
Erschienen am 01.06.2014

Neue Rezensionen zu Harry Michael Liedtke

Neu
Elfi1s avatar

Rezension zu "Segen oder Sünde" von Harry Michael Liedtke

Gesegnete Sünde
Elfi1vor einem Jahr

Humorvolle Kurzgeschichten um Sehnsüchte, Gelüste und Begehrlichkeiten. Der Heißhunger auf Schokolade wird ebenso gestillt wie so manche erotische Wunschvorstellung, die Gier nach Gold und Geld oder religiös motivierter Wissensdurst. Aber keine Sorge, es geht nicht unter die Gürtellinie. Auch ist nichts verkopft oder moralistisch. Zwei Crime-Storys sind von etwas düsterer Natur und recht blutig, passen aber, obwohl sie aus dem Rahmen fallen, in diese Sammlung, da sie reich an Ironie sind. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

Kommentieren0
4
Teilen
Elfi1s avatar

Rezension zu "Begräbnis auf dem Mond" von Harry Michael Liedtke

Innenleben
Elfi1vor einem Jahr

Spaßige Geschichten irgendwo zwischen der Tragikomik des Alltags und dem Aberwitz des Absurden. Mitunter recht versponnen, hat mir aber sehr gefallen. Ich habe viel geschmunzelt und gelacht – und so habe ich mir denn auch das neue Buch des Autors zugelegt: Segen oder Sünde.

Kommentieren0
4
Teilen
Michael_Voelkels avatar

Rezension zu "Begräbnis auf dem Mond" von Harry Michael Liedtke

Empfehlenswert
Michael_Voelkelvor einem Jahr

Harry Michael Liedtke ist ein intelligenter Schreiberling. Sogar in zweifacher Hinsicht. Zum einen erweist er sich als kenntnisreicher Mitbürger, der sich in Politik, Literatur, Kunst, Film und anderen Alltäglichkeiten gut auskennen, zum anderen weiß er diese Kenntnis in Worte zu fassen, die sich einfach lesen lassen, ohne dass das Expertentum, das er selber hat, beim Leser abverlangt wird.
Die Geschichten sind angenehm kurz. Das Buch eignet sich zum Schmökern mal eben zwischendurch, wenn man nur 10 Minuten Busfahrt vor sich hat, und als interessante Abendlektüre voller Anregungen.
Den Inhalt in wenige Worte zu fassen, ist eine unmögliche Aufgabe.  Zu breit gefächert sind die Themen: vom Genuß eines gelungenen Marillenbrandes über den Triumph des Überlebenden gegenüber seinem verstorbenen Nebenbuhler, bis hin zu den Gedanken des gescheiterten Revoluzzers. Das Ganze ist  angefüllt mit witzigen Formulietungen und einem Schuss schwarzem Humors.
Die im Klappentext angekündigten Lachtränen habe ich zwar nicht hervorgebracht, aber gegrinst habe ich. Und das fast durchgängig. Das ist mindestens genau so gut.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks