Harry Ohnesorg Harrys Nuttenreport: Tagebuch eines Freiers

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Harrys Nuttenreport: Tagebuch eines Freiers“ von Harry Ohnesorg

Im Jahr 2012 startete ein Blog der außergewöhnlichen Art: Harry Ohnesorg schilderte wöchentlich und detailliert seine Bordellbesuche. Er beschrieb dabei nicht nur den sexuellen Akt minutiös, sondern gab auch einen einzigartigen Einblick in seine Gedanken zum Thema Prostitution. »Harrys Nuttenreport« war jedoch auch sein persönliches Tagebuch, und der Einblick in seine Seele – der Seele eines Alkoholikerkindes, das sein Leben dank mehr als einem Dutzend Persönlichkeitsstörungen in Einsamkeit und Depression verbrachte – erschütterte so manchen Leser. Als Harry während seiner wöchentlichen Besuche auf die 23-jährige Prostituierte Katy stieß, verliebte er sich, und sowohl der Blog als auch sein Leben nahmen eine unerwartete Wende. »Harrys Nuttenreport« wurde sehr schnell populär und wurde von vielen Freiern genutzt, um sich über die Studios und die Frauen zu informieren. Spätestens als seine Artikel in den Suchmaschinen vor den eigentlichen Studio-Webseiten aufgelistet wurden, zogen sie auch die Aufmerksamkeit der Prostituierten und der Bordellbetreiber auf sich… Vom Autor von »Natural Born Single« sind nun erstmals alle »Nuttenreports« unzensiert in Buchform erhältlich.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen