Harry Rowohlt , Christian Maintz Lieber Gott, Du bist der Boss, Amen. Dein Rhinozeros

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieber Gott, Du bist der Boss, Amen. Dein Rhinozeros“ von Harry Rowohlt

»Ich lese komische Gedichte – und Christian Maintz erklärt den Leuten, warum sie gelacht haben.« So leitet Harry Rowohlt diese Lesung im Duett ein. Spaß macht beides: Rowohlt deklamiert und liest auf seine unnachahmliche Art, Christian Maintz erläutert kenntnisreich, was Komik überhaupt ist und warum lustige Gedichte lustig sind und nicht lustige nicht lustig. Der Hörer begegnet alten Bekannten der komischen Literatur wie Robert Gernhardt, Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Christian Morgenstern und Joachim Ringelnatz, aber auch heutigen Meistern der Komik: Wiglaf Droste, Ror Wolf, Simone Borowiak, Fritz Eckenga oder Max Goldt. Natürlich haben auch die beiden Vorleser in ihren Schubladen gewühlt, und sie sind fündig geworden. Eins sei jetzt schon verraten: Das Wühlen hat sich gelohnt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lieber Gott, Du bist der Boss, Amen. Dein Rhinozeros" von Harry Rowohlt

    Lieber Gott, Du bist der Boss, Amen. Dein Rhinozeros
    Daphne1962

    Daphne1962

    27. July 2012 um 21:16

    Lieber Gott, Du bist der Boss, Amen, Dein Rhinozeros von Harry Rowohlt und Christian Maintz Hier wird Lyrik gelesen, komische Lyrik. Und wer könnte sowas besser vortragen, als Harry Rowohlt. Christian Maintz kommentiert das ganze, warum Lyrik komisch ist oder auch nicht. Harry Rowohlt trägt es mit soviel Spaß und Humor vor, das man schon lachen muss. Es gibt schon einiges, was einem bekannt ist, aber dieser Vortrag war klasse. Wir hören hier Gedichte von Wilhelm Busch, Robert Gernhard und Heinrich Heine oder Ringelnatz und Christian Morgenstern. Immer wieder schön. Auch eigenes von Harry Rowohlt. Sehr hörenswert, eine Live-Aufnahmen mit Publikum wohlgemerkt.

    Mehr