Harry Stephen Keeler Die geheimnisvolle Elfenbeinkugel des Wong Shing Li

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die geheimnisvolle Elfenbeinkugel des Wong Shing Li“ von Harry Stephen Keeler

Jarth Kilgo hat ein Problem: Sein Onkel hätte ihm ein Vermögen vererbt, 100.000 Dollar, wenn ... ja, wenn er nicht eine Vorstellung mit dem Titel „Die Kugeln von Seng“ gesehen und beschlossen hätte, das ganze Geld stattdessen lieber für die Erforschung dieser Kugeln zu stiften. Denn besagte Kugeln besitzen, so heißt es, die Fähigkeit, dass sie Gedankenübertragung und Hellsehen ermöglichen.
Jarth erhält die Möglichkeit, selbst an einer Vorstellung teilzunehmen, die der alte Chinese Wong Shing Li gibt, der die Darbietung vor mehr als einem halben Jahrhundert erfunden hat. Tatsächlich kennen die okkulten Kräfte der Kugeln von Seng offenbar keine Grenzen ... und als Jarth obendrein auf das Buch eines chinesischen Gelehrten stößt, das diese einzigartigen Kräfte nach allen Regeln der höheren Physik und Quantenmechanik erklärt, scheint es keine Hoffnung mehr zu geben - denn sein Erbe erhält er nur, wenn er beweisen kann, dass die telepathischen Fähigkeiten der Kugeln ein Schwindel sind.
Aber geht bei der Vorstellung wirklich alles mit rechten (übersinnlichen) Dingen zu? Harry Stephen Keeler zeigt es uns in einem furiosen Finale, wie nur er es sich ausdenken konnte!

Stöbern in Romane

Blasse Helden

Leider hat für mich der blasse Held kein spannendes Leseereignis geboten

Lealein1906

Wie die Stille unter Wasser

Eine herzzerreißende Geschichte mit einigen leisen Passagen

Liebeslenchen

Alles Begehren

Ein sehr berührender Roman, der einen auf eine emotionale Achterbahn schickt und auch lange nach dem Lesen nicht mehr loslässt.

Ellysetta_Rain

Die Lieben der Melody Shee

Stille Wasser sind tief - und ich bin tief beeindruckt!

Tigerkatzi

Mein Herz in zwei Welten

Teil 1: TOP! Teil 2: GUT!! Teil 3: Enttäuschend! Erzwungene Fortsetzung, die an den Erfolg der ersten beiden nicht anknüpfen kann.

xuscha01

Die Lichter unter uns

Die Sprache der Autorin gefiel mir ganz gut und auch der Anfang war Ok, aber mir waren zu viele Klischees enthalten

spozal89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks