Harry Wünscher Notizen zur Stadtgeschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Notizen zur Stadtgeschichte“ von Harry Wünscher

Harry Wünscher (1864-1905, seit 1888 Vikar bzw. Pfarrer in Krölpa, wirkte von 1893 bis zu seinem Tod als Diakon und Archidiakon in Neustadt an der Orla.In dieser Zeit entfaltete er eine ungewöhnlich breite Wirksamkeit und widmete sich auch literarischen und heimatgeschichtlichen Arbeiten. Neben verschiedenen Büchern verfasste er rund 30 heimatgeschichtliche Aufsätze, die vorwiegend im "Neustädter Kreisboten" erschienen sind. Die Herausgeber haben 16 dieser Texte ausgewählt und durch zwei bislang unveröffentlichte Manuskripte aus dem Nachlass ergänzt. Damit wird erstmals eine repräsentative Sammlung historischer Studien aus der Feder des Mannes vorgelegt, der sich größte Verdienste um die Erforschung der Geschichte von Neustadt an der Orla erworben hat.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen