Harry Whittington Ponderosa in Gefahr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ponderosa in Gefahr“ von Harry Whittington

Kann man lesen, war nicht schlecht, doch die Filme waren besser.

— Perle
Perle

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Harry Whittington - Bonanza (Ponderosa in Gefahr 2)

    Ponderosa in Gefahr
    Perle

    Perle

    Dieses Buch von der bekannten und beliebten TV-Serie fand ich letztes Jahr im September in Limburg auf dem großen Flohmarkt. Ich war ganz begeistert, als ich es sah, denn ich wusste nicht, dass es von dieser Serie Bücher gibt. Es müsste nämlich mehrere geben. Wer kennt nicht Little Joe, Hoss und Ben Cartwright? Wir haben sie doch alle noch in guter Erinnerung und es gibt heute noch Tausende Fans von den Western-Helden. Sogar meine Oma in der Eifel (väterlicherseits) sah und kannte diese Serie und sprach dauernd von den Hauptdarstellern. Musste natürlich beim Lesen an sie und die früheren Jahre denken. Es war gleichzeitig ein Sprung in die Vergangenheit und Kindheit. Nun begann ich gestern das Buch, doch der Anfang war schwer, aber es steigerte sich. Leider wurde ich nicht richtig warm mit den Protagonisten, vielleicht lag es daran, dass ich kurz vorher ein tolles Katzenbuch beendet hattte, welches mich sehr berührte. Schade, ich hätte es gerne mit mehr Begeisterung gelesen, so hat es nur zu 3 Sternen gereicht, doch 3 Sterne mit einem Plus ist ein guter Mittelwert für diese sicherlich sehr spannende Geschichte.

    Mehr
    • 3