Herrschaftstheorien und Herrschaftsphänomene

Herrschaftstheorien und Herrschaftsphänomene
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Herrschaftstheorien und Herrschaftsphänomene"

Herrschaft gilt als eine der wichtigsten Kategorien der Politischen Theorie. Lange Zeit spielten herrschaftstheoretische und -kritische Fragestellungen in Forschungsprojekten und Publikationen der Politikwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen (Soziologie, Rechtswissenschaften u.a.) eine zentrale Rolle. Inzwischen bestimmen andere Kategorien wie Governance oder Steuerung Konzeption und Fragestellungen vieler Forschungsvorhaben und Publikationen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung fragen die Beiträge dieses Buches nach der Aktualität der Kategorie Herrschaft sowie der mit ihr beschriebenen politischen und gesellschaftlichen Asymmetrien. Teils aus theoretischer, teils aus empirischer Perspektive nehmen die Autoren eine kritische Bestandsaufnahme herrschaftstheoretischer Ansätze vor und untersuchen neuere Entwicklungen von Herrschaftsphänomen. Schwerpunkte bilden Beiträge zur Europäisierung und Globalisierung von Herrschaftsverhältnissen, zu den Herrschaftsfunktionen staatlicher Institutionen (Polizei, Geheimdienste usw.) sowie zur Arbeitswelt und zur Reichtumsverteilung. Mehrere Autoren bearbeiten diese Fragen aus einer interdisziplinären politik- und rechtswissenschaftlichen Perspektive.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783810041548
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:298 Seiten
Verlag:VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum:17.08.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks