Hartmut Bieber Weißt du, wer die Träume bringt?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weißt du, wer die Träume bringt?“ von Hartmut Bieber

Jeden Abend schaut der kleine Traumbote von seinem Stern aus zu, wie es auf der Erde langsam dunkel wird. Und wenn alle Kinder tief und fest in ihren Bettchen schlafen, macht er sich mit seinem Wägelchen und einem Sack voller bunter Träume auf den Weg durch die Nacht. Wo aber kommen die Träume her? Auch das wird hier verraten!

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschönes Bilderbuch

    Weißt du, wer die Träume bringt?
    Aleshanee

    Aleshanee

    08. September 2013 um 16:17

    Ein wunderschön gestaltetes Bilderbuch für Kinder zwischen 2 - 4 Jahren sehr gut geeignet zum Vorlesen am Abend Pappbilderbuch, 14 Seiten Darum gehts: Der kleine Traumbote lebt auf seinem Stern und schaut jeden Abend zu, wie es bei uns auf der Erde langsam dunkel wird. Wenn die Kinder dann in ihren Betten schlafen, macht er sich auf den Weg mit seinem Säckchen voll bunter Träume, um sie den Kindern zu bringen. Liebevoll gezeichnet, auf jeder Seite kurz und kindgerecht erzählt. Genau das richtige für die Gute-Nacht-Geschichte.

    Mehr