Hartmut Gagelmann

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(9)
(5)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kind mit Autismus

    Kai lacht wieder! Ein autistisches Kind durchbricht seine Zwänge!
    Minje

    Minje

    29. August 2015 um 12:30 Rezension zu "Kai lacht wieder! Ein autistisches Kind durchbricht seine Zwänge!" von Hartmut Gagelmann

    "Kai lacht wieder" von H. Gagelmann erschien 1983 im Walter Verlag für Bertelsmann. Inhalt Der 19 jährige Hartmut muss seinen Zivildienst absolvieren, noch vor seinem angestrebten Musikstudium. Von Berlin geht es nun los nach Brachenreuthe am Bodensee. Mit einem Mal hat er fünf Kinder mit Handicap in einem Kinderheim. Essen anreichen, Vorlagen wechseln, waschen, das ist von nun an sein Lebensinhalt. Nach einigen Wochen werden die Gruppen neu zusammengestellt. Hartmut bekommt eine Gruppe mit drei Jungs. Einer davon heisst Kai. Er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kai lacht wieder" von Hartmut Gagelmann

    Kai lacht wieder
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. November 2012 um 19:53 Rezension zu "Kai lacht wieder" von Hartmut Gagelmann

    Ein Buch, was ergreift, was aber auch irgendwie jeder mal gelesen haben sollte.. Der Autor beschreibt seine Erfahrungen mit dem autistischem Kai - welches Leid beide zu durchleben haben, aber auch welche Freude sie einander machen.

  • Frage zu "Kai lacht wieder" von Hartmut Gagelmann

    Kai lacht wieder
    joanna

    joanna

    10. December 2010 um 11:00 zu Buchtitel "Kai lacht wieder" von Hartmut Gagelmann

    Wie alt ist Hartmut Gagelmann jetzt?

    • 6
  • Rezension zu "Kai lacht wieder" von Hartmut Gagelmann

    Kai lacht wieder
    Mirea

    Mirea

    21. July 2009 um 19:39 Rezension zu "Kai lacht wieder" von Hartmut Gagelmann

    Hartmut tritt seinen 18-monatigen Zivildienst in einem Heim für Kinder mit Behinderungen an. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten in dieser "neuen Welt" (wie z.B. Ekel), gewöhnt er sich sehr an diese Arbeit und lernt, sie zu schätzen. Eines Tages bekommt er eine neue Gruppe von drei Kindern in seine Obhut, unter ihnen ist Kai. Kai (Autist + Down-Syndrom) gilt als eins der schwierigsten Kinder und hat schwere seelische Schwächen. In seinen 10 Jahren hat er nicht gesprochen, muss unter Zwang ernährt werden, ist äußerst aggressiv, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kai lacht wieder" von Hartmut Gagelmann

    Kai lacht wieder
    Kristina_mit_K

    Kristina_mit_K

    28. February 2008 um 22:13 Rezension zu "Kai lacht wieder" von Hartmut Gagelmann

    Bewegend und einfühlsam – ohne in Gefühlsduselei auszuarten. Das Buch eröffnet Einblicke in eine verschlossene Welt. Ich habe es mehrfach gelesen und war immer wieder betroffen und fasziniert. Man wird von der Geschichte auf eine subtile Art und Weise berührt.