Hartmut Hühnerbein Keiner darf verloren gehen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keiner darf verloren gehen“ von Hartmut Hühnerbein

Nicht nur Hochbegabte - auch Schulverweigerer, jugendliche Straftäter und ehemalige Drogenabhängige: Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) unterstützt diejenigen, die sonst keine Hilfe erhalten. Gegründet hat das CJD 1947 der schwäbische Tischlersohn Arnold Dannenmann, ein führender Kopf des CVJM. Er zeigt, was es heißt, Glauben in die Tat umzusetzen.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen