Das Konzert

von Hartmut Lange 
3,9 Sterne bei15 Bewertungen
Das Konzert
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

adas avatar

Für mich war das Lesen ein stetiges Wechselbad der Gefühle: Verständnis, Abscheu, Mitgefühl, Verachtung... Eine Novelle, die Fragen aufwirft...

Alle 15 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Konzert"

Der Pianist Lewanski, der achtundzwanzigjährig in Litzmannstadt erschossen wurde, soll in Berlin konzertieren. Frau Altenschul gab früher in ihrer Villa in der Voßstraße Gesellschaften. Später wurde sie deportiert und umgebracht. Sie hat die Hoffnung, dass Lewanski im Tode doch zu reifer Meisterschaft gelangen und so gleichsam sein Künstlerleben noch runden kann. Sie lädt ihn ein, sich in ihrer Villa vorzubereiten für das große Konzert. Ihr Freund, der alte Maler Max Liebermann, bleibt gegenüber solchen Wünschen skeptisch. Er sagt von sich, dass er Glück hatte, rechtzeitig zu sterben. Der Weg von seinem ehemaligen Atelier am Pariser Platz zur Altenschul-Villa führt Liebermann über die Straße Unter den Linden, als ob alles noch so sei wie zu Lebzeiten: "Aber er hatte auch, und dies ist das Geheimnis der Toten, den Blick für das Gegenwärtige, und so sah er gleichzeitig, daß es dieses Schloß nicht mehr gab und daß man an eben jenem Platz, auf den er sich zubewegte, eine Monstrosität aus Glas und Beton errichtet hatte." Der Auftritt in der Altenschul-Villa gelingt Lewanski so, dass er sich nach einigen Aufregungen zum Konzert entschließt. An seinem großen Abend wandert er, schon im Frack, durch die Stadt zur Alten Philharmonie, in der das Publikum der Toten ihn gespannt erwartet. Doch Lewanski gerät vom Wege ab und gelangt in Begleitung eines unheimlichen anderen Toten in einen ganz anderen Saal ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866155206
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:138 Seiten
Verlag:Süddeutsche Zeitung
Erscheinungsdatum:18.08.2007
Das aktuelle Hörbuch ist am 25.08.2009 bei Diogenes erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks