Hartmut Ronge MundArt - Bairisch ist (k)eine Kunst!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MundArt - Bairisch ist (k)eine Kunst!“ von Hartmut Ronge

Bairischer Dialekt und weltberühmte Kunstwerke – die überraschende Kombination bietet Mundart-Fans eine sehr vergnügliche Lektüre. Ein ideales Geschenkbuch für alle Dialektfreunde. Gemälde und Skulpturen im bairischen Dialekt kommentiert Großer Spaß für alle, die Freude an Dialekten haben Eine Überraschung für Kunstfreunde  

Bairisch einmal anders erklärt, witzig, informativ und lehrreich

— Engel1974
Engel1974

Stöbern in Humor

Ziemlich beste Mütter

Leichte Unterhaltung mit einer guten Portion Humor, echten Emotionen und sympathischen Figuren!

Danni89

Depression abzugeben

Das Buch handelt leider mehr von Uwe Haucks Aufenthalten in der Psychatrie und weniger um die Krankheit Depression

TrustInTheLord

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Witzig und charmant wird mit Frauenzeitschriften, Mode und Diäten abgerechnet - ohne zu verurteilen. Tolles Buch einer tollen Autorin!

JokersLaugh

Holyge Bimbel

Bibel-Variante zum Schmunzeln

Lovely90

Dicke Eier

Gern mehr davon!

Jezebelle

Und ewig schläft das Pubertier

Pubertiere mann könnte lachen und weinen gleichzeitig

MoniqueH

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bairisch einmal anders erklärt, witzig, informativ und lehrreich

    MundArt - Bairisch ist (k)eine Kunst!
    Engel1974

    Engel1974

    09. November 2016 um 13:00

    Nicht nur Kunst ist vielfältig und kreativ, sondern auch unsere Mundarten mit all ihren Facetten. Dies fängt bereits beim Dialekt an. Interessiert Ihr Euch also für Sprachen und Dialekte, dann kann ich Euch das Buch „Mundart Bairisch ist (k)eine Kunst!“ empfehlen. Erschienen ist das Buch im Langenscheid Verlag der eine ganze Reihe davon plant. Bisher erschienen sind „Mundart Bairisch ist (k)eine Kunst!“ „Mundart Schwäbisch ist (k)eine Kunst!“ .   Die Idee ist einmal etwas ganz anderes, witzig, unterhaltsam und dennoch interessant und informativ, wird in Anlehnung an weltberühmte Kunstwerke die jeweilige Mundart / Dialekt verständlich erklärt. Da gibt es schon einmal Wörter wie Oaschal, Wambm, Hosndial, Schoasdromme. Mir bis dahin doch sehr unbekannte Wörter. Aber wie im Buch bereits erklärt wird ist Bairisch sehr direkt, manchmal sogar deftig, aber vor allem immer liebenswert und sehr lebendig. Davon konnte ich mich persönlich überzeugen und fand das Lesen des Buches nicht nur unterhaltsam und witzig, sondern auch bereichernt. Hat es mein Wissen doch auf erfrischende Art und Weise erweitert. Wem kann ich dieses Buch nun empfehlen? Menschen, die Freude an der Sprache haben. Menschen, die sich für Dialekte interessieren, aber auch Menschen, die eine Reise in die jeweilige Religion planen.

    Mehr