Hartmut von Hentig Meine Deutschen Gedichte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Deutschen Gedichte“ von Hartmut von Hentig

Ein reich gefüllter Fundus tut sich auf, wenn Hartmut von Hentig seine ganz persönliche Gedichtsammlung vorstellt. Zusammengetragen im Laufe eines bewegten Lebens finden sich in dieser Anthologie Gedichte, die aus vier Jahrhunderten stammen, kanonische und abgelegene, großartige und leise.
Die Auswahl wird nicht bestimmt vom Anspruch, Exemplarisches oder Epochenspezifisches zu präsentieren, hier wird kein literaturwissenschaftliches Maß angelegt, sondern das der lebendigen Aneignung und fortgesetzten Auseinandersetzung. Alle enthaltenen Gedichte haben den Leser Hartmut von Hentig begleitet, haben sich eingeschrieben in das Leben des Autors, der sich zeitlebens im Haus der Sprache bewegt hat. Hartmut von Hentig überlässt sich bei seiner Auswahl jedoch nicht dem literarischen "Anschlag auf meine Seele", der Liebhaberei. Er prüft jeden der Texte auf die Originalität der Sprache, die formale Disziplin und das Moment der Wahrhaftigkeit, bevor er sie aufnimmt.
Folgt der Leser der von v. Hentig vorgeschlagenen Einteilung, dann erschließt sich ihm die Sammlung über das, was der Dichter in und mit dem jeweiligen Gedicht tut, zum Beispiel "trauern und trösten", "aufbegehren und bezeugen" oder "spielen, spotten, schmunzeln". Register und bibliographischer Anhang erleichtern den Zugriff sowohl auf die einzelnen Gedichte als auch auf deren Quellen.
Ein Buch für stille und heitere, nachdenkliche und geistreiche Momente. Ein Buch, das Gedichte lebendig werden lässt. Ein idealer Geschenkband!

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Eistorte

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks