Hartwig Hausdorf Rückkehr der Drachen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rückkehr der Drachen“ von Hartwig Hausdorf

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Rückkehr der Drachen" von Hartwig Hausdorf

    Rückkehr der Drachen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. April 2010 um 19:08

    Hartwig Hausdorf begibt sich mit diesem Sachbuch, das fast schon ins Genre der allgemeinen Zoologie gehören sollte, ins Reich der Riesenechsen und standhaft überlebenden Saurier. Was hat seit Urzeiten wirklich überlebt und wie passen Volkssagen und Erzählungen von Völkern überall auf dem Globus ins Bild? Was dieses Buch von vielen anderen seiner Art unterscheidet ist wohl, dass es hauptsächlich fast unkommentiert Erlebnisberichte abbildet und dazwischen zwar erklärende Worte, doch wenig Fantasterei streut. Das ist gut, denn so muss man kryptozoologische Werke meines Erachtens nach angehen, statt mit selbst erdachten Theorien mit Fakten und Berichten aufwarten. In all den Jahren, da ich mich nun mit der Wissenschaft der vermuteten unbekannten Tierarten beschäftige, hat mich dieses Buch doch nun anhand seiner Sammlung am meisten beeindruckt, auch wenn leider zu vielen Artikelerwähnungen die damaligen Fotos nicht geliefert wurden. Im Fazit ein fesselndes Werk voller neuer und alter Erkenntnisse über die noch unentdeckten Reptilien dieser Welt.

    Mehr