Haruhi Seta No Exit 4

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „No Exit 4“ von Haruhi Seta

Der Fall, den Yuhi und ihre Kollegen wirklich lösen sollten, war der Mordfall Sakura Takashiro. Die aufgewühlte Yuhi verhält sich ihrer Rolle unangemessen und muss in den »Reflexionsraum«. Dort muss sie mitansehen, wie die »beseitigten« Schüler »weiß ausgebrannt« werden, und schwört sich, den Täter zu finden. Dank einer Nachricht, die der beseitigte Ibuki hinterlassen hat, entdeckt Yuhi einen wichtigen Anhaltspunkt zur Tätersuche. Der Täter, den Yuhi schließlich vorschlägt, ist eine Riesenüberraschung und sorgt für mächtigen Wirbel...

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen