Haruki Murakami Von Beruf Schriftsteller

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Beruf Schriftsteller“ von Haruki Murakami

Haruki Murakami verkörpert den Typus des zurückgezogenen Schriftstellers wie wenige andere. Der japanische Bestsellerautor gilt als ausgesprochen scheu und betont immer wieder, wie ungern er über sich selbst spricht. Doch nun bricht Murakami das Schweigen. Bescheiden und zugleich großzügig lässt er uns an seiner reichen Erfahrung als Schriftsteller teilhaben. Darüber hinaus teilt er mit den Lesern seine weitreichenden Lektüreeindrücke. Anhand von Kafka, Raymond Chandler, Dostojewski und Hemingway sowie anderen Vertretern der Weltliteratur reflektiert er über Literatur im Allgemeinen und definiert, was für ihn selbst Literatur und ihre Bedeutung ausmacht. Aber man begegnet in diesen Texten auch, vielleicht zum ersten Mal, dem Menschen Murakami. Wer weiß schon von seiner großen Kennerschaft der klassischen Musik, seiner Leidenschaft für Jazz? Eine Leidenschaft, die ihn sogar zum Besitzer einer Jazzkneipe machte. So erlaubt uns dieses Buch einen einmaligen Blick in die Werkstatt und das Herz eines der größten und erfolgreichsten Schriftsteller unserer Zeit. Und liefert uns im Grunde das, was Murakami in seiner Bescheidenheit und Zurückhaltung nie schreiben würde: eine Autobiographie.

Interessante Einblicke in das Leben des Schriftstellers. Authentisch, kritisch, persönlich.

— black_horse
black_horse

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einblicke in ein Schriftstellerleben

    Von Beruf Schriftsteller
    black_horse

    black_horse

    16. July 2017 um 23:07

    Er ist einer der bekanntesten japanischen Autoren und seit 35 Jahren als Schriftsteller etabliert: Haruki Murakami. Nun hat er ein ganz persönliches Buch geschrieben, in dem er in 11 Essays sein Leben als Autor Revue passieren lässt. Von den Anfängen mit ca. 30 Jahren, als sein erstes Buch, das einen Preis für Nachwuchsautoren gewann, den Beginn seiner Karriere markierte, bis hin zu seinen Erfolgen in Amerika und Europa. Dabei schildert er sein Erfolgsrezept, das viel Disziplin und Geduld zum Heranreifen seiner Werke beinhaltet. Er geht aber auch auf viele andere Themen ein, wie Buchpreise im Allgemeinen, das Schulsystem in Japan, das Verlagswesen in Amerika etc., die seine Karriere beeinflusst haben.Da die einzelnen Beiträge sich teilweise überschneiden, gibt es Dinge, die sich wiederholen. Sehr oft versucht er zu relativieren, dass das Geschriebene natürlich nur seine Sicht der Dinge ist. Das ist ein bisschen nervig.Insgesamt gibt das Buch einen interessanten Einblick in das Leben und die Gedanken des Haruki Murakami, als Hörbuch gut gelesen!

    Mehr
    • 2