Haruko Kurumatani Idol Kiss

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(6)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Idol Kiss“ von Haruko Kurumatani

Ein Groupie auf Abwegen Als Hina erfährt, dass ihre Lieblingsband Kiss Minus ein Maskottchen sucht, ist sie gleich Feuer und Flamme. Sie ahnt allerdings nicht, auf was für einen Horror-Job sie sich da einlässt! Die Band benutzt ihr neues „pet“ zur Stressbewältigung als Fußabtreter, Sandsack und gerne auch als Knutschkissen! Und ausgerechnet ihr Schwarm Chiaki ist der Schlimmste von allen! Doch will er damit vielleicht nur überspielen, dass er Hina wirklich mag? Oder geht da wieder ihre Fantasie mit ihr durch? Hot Roomer-Mangaka Haruko Kurumatani sorgt mit witziger Situationskomik und bezauberndem Artwork für Lacher und Seufzer. Eine unterhaltsame Geschichte über ein Groupiegirl, das lernt: Bandmitglieder sind eben auch nur Menschen!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Idol Kiss" von Haruko Kurumatani

    Idol Kiss
    Naoki

    Naoki

    30. November 2012 um 20:04

    Idol Kiss Für Hina erfüllen sich zwei Träume auf einmal. Sie kann zu dem Konzert ihrer Lieblingsband und wird auch noch ihr Pet! Jedoch hat sie danach etwas anderes erwartet. Als Pet wird man nicht so behandelt, wie sie es sich vorgestellt hat. Um es auf den Punkt zu bringen: Als Pet hat sich nicht viel zu melden! Eine süße Geschichte. Die kleine Hina ist ein aufgewecktes und liebes Mädchen. Sie ist naiv und dickköpfig und handelt oft etwas voreilig. Aber das macht sie auch genauso sympathisch. Die Bandmitglieder sind mir schon am Anfang ans Herz gewachsen. Sowohl der "böse" Junge, als auch der hübsche "Prinz". Ein niedlicher Manga, der es sich lohnt, ihn zu lesen. - Jedes Buch ist es wert, gelesen zu werden.

    Mehr
  • Rezension zu "Idol Kiss" von Haruko Kurumatani

    Idol Kiss
    NightGirlCat

    NightGirlCat

    12. May 2012 um 14:32

    Als ich den Manga gelesen habe fand ich ihn wirklich toll! Eine klasse Story, super gezeichnet und romantisch & lustig! Für Manga Fans (vielleicht eher Mädchen ;)) ein MUSS! <3 Love <3 Lg Cat

  • Rezension zu "Idol Kiss" von Haruko Kurumatani

    Idol Kiss
    psychomaeh

    psychomaeh

    03. October 2011 um 14:37

    Habe mir das Buch einfach mal wahllos mitgenommen weil ich das Cover ansprechend fand... Aber als ich dann die Story las... Mädchen findet Boyband toll. Sie geht auf ein Konzert von denen. Sie mag einen besondes gerne. Sie schafft es an der Security vorbei zu kommen und küsst ihn vor allen. Sie wird zu deren Band Pet (personal assistin für alle). Und dann entsteht eine Lovestory... 2 der Bandmitglieder kloppen sich um sie... Maaaannnn, ich hab Agressionen bei dem Manga bekommen xD Sooo scheiß unlogisch und kindisch gemacht... für mich echt n Fehlgriff :/

    Mehr