Harvey Diamond , Marilyn Diamond Fit fürs Leben

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Fit fürs Leben“ von Harvey Diamond

Für alle Fit for Life-Enthusiasten! Jetzt erscheint die Fortführung des Weltbestsellers sowie ganzheitlich- und praxisorientierten Fitness-Ratgebers. Hier wird neben Ernährungsinformationen ein 14-Tage-Programm vorgestellt, das auf den Alltag zugeschnitten ist und mit dem sich problemlos Gesundheit und Vitalität stärken lassen. Mit vielen Rezepten und Tips zur Körperentgiftung, unschädlichen Pflegemitteln und heilsamen Lebensweise.

Ein paar Elemente sind wirklich spitze!

— LEXI
LEXI

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fit fürs Leben" von Marilyn Diamond

    Fit fürs Leben
    konstanze7

    konstanze7

    03. August 2011 um 22:09

    - ein Buch, das ich in einem Hotelzimmer auffand und mich neugierig machte... das amerikanische Ehepaar Diamond legt hier seine Theorien rund ums Thema Verdauung, Lebensmittelkombination/ -verträglichkeit und -bestandteile dar, abschließend gibt es auch einen Rezeptteil. Vieles wird angesprochen, das der Buchtitel ausspart, z.B. scheint davon ausgegangen zu werden, dass ja eh jeder abnehmen will. Propagiert wird Trennkost, die Bezeichnung selbst fällt nie. Einige praktisch gute Ansätze sind sicher zu finden, obgleich es insgesamt wohl zu weiteren ernährungstechnischen Verwirrungen für alle nicht studierten ErnährungswissenschaftlerInnen unter uns führen dürfte. Abstoßend fand ich teils die Sprache und Argumentationsweise (oder ist nur die Übersetzung so schauderhaft schlecht?!) - übertriebene Beispiele, brüchige dafür aber dramatisch aufgebauschte Argumente und bildhafte Irritationen (z.B. man solle sich immer wenn man Milch trinken möchte vorstellen, am Euter einer Kuh zu hängen... !?!). Als Vegetarierin, Sportlerin und gewissenhafte Konsumentin fand ich vom gesundheitlichen Aspekt viel Bekanntes vor, einiges erscheint mir jedoch dramatisiert dargestellt und vor allem furchtbar formuliert.

    Mehr
  • Rezension zu "Fit fürs Leben" von Harvey Diamond

    Fit fürs Leben
    LEXI

    LEXI

    19. December 2009 um 19:35

    Ein informatives und interessantes Sachbuch des Ehepaares Diamond, aus dem man sich auf alle Fälle einige nützliche Informationen holen kann. Gute Ansätze bezüglich größeren Rohkostanteil in der Ernährung wirft es für mich jedoch die Frage auf, ob dieses Buch nicht nur für den warmen Teil der Erde geschrieben wurde. In Florida kann man die These, ganzjährig hauptsächlich Rohkost zu essen, durchaus realisieren. In unseren kühleren Breiten kann ich mir dies im kalten Winter jedoch kaum vorstellen. Ohne erwärmende Lebensmittel bzw. gekochte Speisen würde die Körpertemperatur zu sehr gesenkt bei einem derart hohen Anteil an rohem Obst bzw. Gemüse. Trotzdem erhält dieses Buch von mir 4 Sterne für viele wirklich gute Ansätze !

    Mehr
  • Rezension zu "Fit fürs Leben" von Marilyn Diamond

    Fit fürs Leben
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. September 2008 um 21:17

    Harvey und Marilyn Diamond stellen hier eine Ernährunglehre vor, die in ihren Grundfesten darauf basiert, bei der Nahrungsaufnahme darauf zu achten, einen Wasseranteil von mind. 70% zu sich zu nehmen, damit der Körper in seiner ihm angeborenen Weise mit der zu verdauenden Nahrung umgehen kann. Harvey Diamond, der den ersten Teil des Buches geschrieben hat, legt großen Wert auf den Verzehr von Obst, das die Grund-/Urnahrung der Menschen seit jeher gewesen sein soll. Des Weiteren ist es interessant, hier zu erwähnen, dass der Körper laut Diamond drei natürliche Körperzyklen besitzt: 1) Nahrungsaufnahme (12-20 Uhr), 2) Ausnutzung (20-4 Uhr) und 3) Ausscheidung (4-12 Uhr). Im zweiten Teil des Buches stellt Marilyn Diamond einen Ernährungsplan und eine Einführung vor, die sich noch einmal praktisch mit dem Thema auseinander setzen. Dieses Buch ist sicherlich ein Weiteres in der großen Reihe irgendwelcher Diätbücher, Ernährungslehren usw. Dennoch zähle ich es zu denjenigen, die, klar und logisch verständlich, Dinge über den inneren Ablauf unserer Verdauung und unseren Verdaungsapparates schreiben. Einige allgemeine Regeln, die man kennen sollte, bevor man sich unwissend für irgendeine Ernährung entscheidet. Mit dem Blick auf meine eigene Familie scheinen die Angaben, Tipps und Erläuterungen in dem Buch sehr überdenkens- und vor allem testenswert. Die Reaktion des Körpers wird uns später sowieso eines Besseren belehren.

    Mehr